Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

quick time movie läßt sich nicht mit win movie maker verarbeiten

da der movie maker das Format der Kodak Kamera " quick time movie " nicht liest.
Guten Abend
habe vor kleine Filmsequenzen auf eine CD zu brennen.
Mein Rechner: Amd 1,7 , win XP , Kamera Kodak Dx 7440.
Da sollte es einen Weg geben die Filmchen aneinander zu schnipseln.
...doch dazu sollte es erst mal lesbar sein.
? gibt´s da ´nen weg die " quick time movie´s " umzuwurschteln

vielen Dank für Eure Tips


Antworten zu quick time movie läßt sich nicht mit win movie maker verarbeiten:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versuch's mal hiermit.


« kann Bilder nicht sehenSehr unscharfe Photos »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!