Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Thunderbird 17.0.8

OP Windows 7, Packard Bell seit 3J
Thunderbird benütze seit erstem Kauftag

Seit Fr.30.08.13 früh kann ich über Thunderbird keine Mails mehr verschicken. Empfangen ist OK
Die Meldung:
Fehler beim Senden der Nachricht: Der Mail-Server antwortete:  4.7.1 <ich@arcor.de>: Sender address rejected: Policy Rejection- Blacklisted Abuse. Go away.. Bitte überprüfen Sie die E-Mail-Adresse empfaenger@web.de und wiederholen Sie den Vorgang.

Konten und Einstellungen genauestens überprüft, Internethilfe duchsucht ohne Erfolg. Gleiche Version drüberinstalliert - o.E.

Habe 2 Konten beide Arcor, Einstellungen Eingang/ Ausgang gleich und korrekt.
Hatte mal schon gleichen Fehler vor 1J, habe kostenpflichtigen IT Service angerufen, alles geprüft, nichts gefunden. Nach 3h gleicher Tag war auf ein mal alles gut. Aber nicht jetzt.

Wer kann helfen!?



Antworten zu Thunderbird 17.0.8:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dein Server bzw deine E-Mailadresse wurde auf einer Schwarzenliste eingetragen. Daher auch kein vesenden möglich. Musst dich mit deinem Anbieter in Verbindung setzen, dass dieser dich auf der Liste löscht.
Hatte ich auch über 2 Wochen. Einziger Ausweg war damals einen kostenlosen E-Mail Account bei GMX einzurichten, über welchen ich versenden konnte, bis mein Provider dies gelöst hatte. Allerdings waren es nicht alle Stationen sondern nur @xxx.fr Clienten.
Ich hoffe dies hilft dir weiter.
olltestmal bei Arcor direkt mit Hinweis auf Blacklist anfragen.
Oder wie versendest du deine E-mail?

« Letzte Änderung: 31.08.13, 18:03:48 von Hannibal624 »

Arcor bzw. vodafone, IST mein Provider und ich habe mit Störannahme telefoniert. Sie sagten mir, solange ich Mails vom Internet/Arcor verschicken kann, ist das nicht Arcor, sondern Thunderbirds Problem und ich soll gefälligst vom meinem Account direkt die Mails verschicken. Nun ich probiere sie noch mal anzurufen; blöd ist, dass Thunderbird hat kein Hotline und man soll alles in Foren ausdiskutieren...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann klicke dich bei Arcor in die Webmail Seite ein und versuche eine E-mail abzusenden. Wenn es dies ist was ich vermute, kannst du auch von dieser Seite keine E-mails versenden. War bei mir so.
Oder von welcher Seite werden deine E-Mail versendet?
Wenn alles über web.dewie unter GMX abläuft versuche eine Mail ohne Verwendung von Thunderbird direkt von der Freemail web.de zu versenden. In diesen Breichen sitzt die Blockierung.

« Letzte Änderung: 31.08.13, 18:15:21 von Hannibal624 »

Hi,  ;D
ich habe gestern noch mal mit Störannahme telefoniert,einen anderen man erwischt und hab das Problem und deine Geschichte erzählt.
Auf einmal sagte er, ich bin nicht die einzige, die so etwas meldet, kurz mit Kollegen Rücksprache gehalten und meinte, es ist nicht die Emailadresse, die Blockiert wird, sondern meine IP-addi vom Thunder zum Server - warum, weiß er auch nicht, aber ich soll meine EasyBox (Modem) für 20min vom Strom nehmen und dann bekomme ich - hoffentlich - eine neue IP Adresse und Fehler wird behoben.

Es hat funktioniert und ich kann wieder Emails von meinen beider Arcor Accounts Über Thunderbird Mails verschicken!!

Darüber hinaus habe ich an Kundenservice eine Mail mit Problem und Screenshot mit Meldung gesandt.

Ich danke dir vielmals für dein Tipp, ohne - denk ich - hätte es viel länger gedauert!! [love]

LG, Cheetahh

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gerne geschehen und danke für deine Rückmeldung.

 Hallo, ich hatte gestern das gleihe Problem. Arcor hat mir interessante Hinweise gegeben, die allerdings nicht Zielführend waren. Ich war verzwifelt und glaubte an einen virenverseuchten Rechner.
Nun habe ich alle Geräte für 1h vom Netz genommen und alles funktioniert wieder. Ganz lieben Dank für den Hinweis einfach mal abschalten


« Problem mit Kaspersky AktivirungscodeVirtuelle BluRay abspielen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Beta Version
Unter einer Beta Version versteht man ein Programm, das sich in einer Testphase, also noch vor der finalen Version, die veröffentlicht wird, befindet. Allgemein wird...

Bulk Version
Eine Bulk-Version ist nicht für den Einzelverkauf gedacht, sondern für Händler, die daraus ein Komplettangebot zusammenstellen. Oft erhält man nur die...

Retail Version
Eine Ware ist eine Retail-Version (oder auch "Kit-Version" genannt), wenn sie für den Endverbraucher bestimmt ist. Im Grunde kauft der Kunde im Laden immer die Retai...