Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

DFÜ-Verbindung WinXP, Microsoft Outlook 2000

Habe ein Problem bei meinem Microsoft Outlook 2000 das ich auf dem WinXP installiert habe.

Benütze den Netzordner, da ich mehrere getrennte e-mail adressen verwalte.

wenn ich in ein profil einsteige, kann ich die mails normal runterladen. gehe dabei über eine DFÜ-Verbindung. dann will ich das outlook schliessen, damit ich in ein anderes profil kann, aber dabei wird immer die Verbindung getrennt. kann man da was einstellen, damit dies nicht passiert ??
ist extrem nervig  :)



Antworten zu DFÜ-Verbindung WinXP, Microsoft Outlook 2000:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

schau mal unter Extras/Optionen/E-Mail Übertragung,
ob dort der Hund begraben ist  ;);)

Hallo,

schau mal unter Extras/Optionen/E-Mail Übertragung,
ob dort der Hund begraben ist  ;);)

Das häckchen "bei verwendung einer einwählverbindung: verbindung nach versand/erhalt von e-mail trennen" ist nicht markiert
somit ist der fehler nicht dort.

mir sind eben keine anderen möglichkeiten mehr in den sinn gekommen wo noch etwas eingestellt werden könnte.

jedenfalls besten dank für die bisherige hilfe

« TDSL Tarife und Umstellung. mein real player 10 lässt sich nicht starten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Microsoft Office
MS Office ist ein Software-Paket des amerikanischen Unternehmens Microsoft für die Betriebssysteme Windows und Mac OS. Zu dem Paket gehören Programme wie Word, ...