Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Word: Kopierte Texte in gewünschter Schriftart


Wenn ich Texte von Internetseiten auf Word kopiere erscheinen diese immer in "Times New Roman", obwohl als Standardschrift "Verdana" eingestellt ist.
Wie kann ich das ändern?


Antworten zu Word: Kopierte Texte in gewünschter Schriftart:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt
Nach dem Einfügen kannst Du die Einstellung über ein eingeblendetes Symbol ändern und als nur Text (dann in deiner Schriftart einfügen lassen) Direkt nach dem Einfügen geht auch
Strg drücken, danach
t drücken   

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke, dein erster Lösungsvorschlag funktioniert. :D
 Mich wundert nur, dass Texte, die nicht in Times New Roman verfasst sind, anschließend in Word als Times New Roman auftauchen, obwohl auch dort, wie gesagt, andere Vorgaben als Standard festgelegt sind. Vielleicht muss ich diese Drecks-Times-New-Roman-Schrift ganz herauslöschen, damit mich nicht jedesmal dieser Aufwand und Ärger erwartet.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Das ist ein Feature von Word, dass es Dir selbständig die andere Schriftart einstellt. Den meisten ist das so recht. Für alle anderen gibt es die obige Lösung.   

« .bin Datei auf USB-Stick entpackenwoher nehme ich die version vdeck64bits.exe für das ASUS M3N78-VM »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!