Gibt es einen Assembler-Compiler der Visual Basic Programme versteht?

 [???] Guten Tag,

ich habe ein kostenloses Programm zum Test einer Relaiskarte als vbp-Datei vorliegen. Daran muss ich noch ein paar kleine Änderungen machen (lassen) und möchte es dann so in Maschinensprache übersetzen, dass es aus einem ebensolchen Programm unter DOS 6.0 ansprechbar wird.
Man kann unschwer erkennen, dass es sich hier um ein Nostalgieprojekt handelt.
Aber lohnt sich die Mühe, wenn es keinen geeigneten Compiler gibt?

Details gerne auf Anfrage. Es geht um ein Modellbahnprojekt, das eine betriebssichere Lösung mit "Ambilight" und Stereosound zeigen soll, die es schon 1983 hätte geben können - zwei Jahre bevor es Digitaldecoder für Lokomotiven serienmäßig von Märklin gab.


Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Geht es nur darum, aus dem Programm eine ausführbare .exe zu erzeugen?     

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke der Nachfrage.

Ja, das VB Projekt muss zu einem Programm werden, das von einem in Maschinensprache geschriebenen Programm (mpc von Frank Ringstmeier) angesprochen oder sogar eingebunden werden kann. Ob mpc eine andere API unterstützt, weiß ich nicht. Es läuft jedenfalls alles unter DOS 6.0 auf einem win98 Rechner, also im gekapselten DOS-Modus. Alles ziemlich antik, aber irre robust.  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

   
Dann versuche mal, ob Du es mit https://www.freebasic.net/ compilieren kannst.

« Wer kennt sich aus mit Micrografx Windows Draw 6?Adobe Reader ändert "Erstellungsdatum" beim Speichern »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!