Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Adobe Reader ändert "Erstellungsdatum" beim Speichern

Ich nutze Adobe Reader am MacBook. Ich nutze die Kommentierfunktion. Wenn ich danach ein Dokument speichere, wird auch das "Erstellungsdatum" geändert - genau wie das Änunderungsdatum.

Kann man das irgendwie unterbinden?


(PS: Es passiert auch, wenn Adobe Reader normal speichert. Also nicht nur dann, wenn man erst den Speicherort wieder angeben muss und dann das alte Dokument überschreiben muss)



Antworten zu Adobe Reader ändert "Erstellungsdatum" beim Speichern:

MacBook mit installiertem Windows und Adobe-Reader?
Unterbinden sicher nicht. Aber wenn die ursprünglichen Datums- und Uhrzeitangaben so bedeutend sind, kannst du mit "Attribute-Changer" im Windows-Dateimanager diese Daten wieder auf die vorherigen Werte zurücksetzen.


« Gibt es einen Assembler-Compiler der Visual Basic Programme versteht?Doppelte Bilder entfernen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!