Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

OneNote exportieren (Office 2013)

Statt einzelner Seiten möchte ich ein ganzes Notizbuch als PDF exportieren.
Das geht aber nicht, weil die Meldung kommt "One Note funktioniert nicht mehr".

Das Ziel ist, dass ich das Notizbuch auf der Festplatte gesichert habe, in einem Datenformat, welches ich problemlos lesen kann.

Was kann ich tun ?



Antworten zu OneNote exportieren (Office 2013):

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann müsstest du erstmal ermitteln warum One Note nicht mehr funktioniert.
Das muss ja einen Grund haben.

Und wenn Du dein Notizbuch im pdf-format haben möchtest dann eben
über das "Drucken" Menü gehen und als "Drucker" Microsoft Print to PDF wählen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du selbst One Note?

Bei der Option Drucken wird nur die aktuelle Seite gedruckt, nicht das ganze Notizbuch.
Es gibt die Möglichkeit auf Informationen zu gehen, dann in MS OneNote bearbeiten und den Link OneNote Office 2013.
Dann Notizbuch exportieren. Beim KLicken auf exportieren wird der Vorgang nach 2 Sekunden abgebraochen mit der Meldung One Note funktiioniert nicht mehr.

wie ermittle ich, warum oneNote nicht mehr funktioniert?


« Benutzerprofil kann nicht geladen werdenFuhrparkverwaltung: Kostenübersicht von Werkstätten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
PDF
PDF ist das Kürzel für Portable Document Format, ein plattformunabhängiges Dateiformat für Dokumente. Entwickelt wurde das PDF Format (Endung: .p...

Backbone
Backbone kommt aus dem englischen und heißt übersetzt so viel wie Rückgrat, Hauptstrang oder Basisnetz. Der Begriff bezeichnet einen Kernbereich des Telek...

iPhone
Als iPhone bezeichnet man ein 2007 erschienenes Smartphone der Marke Apple, das als eines der ersten über ein Multi-Touch Display verfügte. Das iPhone gehö...