Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Nach Absturz XP-Neuinstallation Dateien weg

Nachdem mein Rechner sich mit XP-Home nicht mehr hochfuhr habe ich das Betriebssystem neu installiert. Jetzt sind alle Outlook-Dateien weg und sonstige Programme und Dateien lassen sich nicht mehr wie gewohnt öffnen. Z.T. ist mit setup eine Neuinstallation möglich, da auf c: die Programme vorhanden sind. Office / Works-Dateien lassen sich nicht öffen, verlangt wird Neuinstallation von CD.

Wer kann mir einen Tipp geben?



Antworten zu Nach Absturz XP-Neuinstallation Dateien weg:

bei einem rechner, der so im ..,. ist wie deiner hilft nur eine komplette neuinstallation. d.h du fährst deinen comp hoch, bootest aber von deiner windows cd. dann startet das setup. da löschst du alle partitionen, erstellst neue, formatierst und installierst windows.
vorher aber wenn möglich dateien auf cd/dvd sichern.
und wenn du nicht genau weißt wie das alles geht, dann lass das von nem fachmann machen. denn wenn du das nicht richtig machst kannste deinen rechner nicht mehr mit windows hochfahren bis alles installiert ist.
und pass vorher auf ob du deinen * bitte keine illegalen Tipps * hast. wenn du noch nie einen hattest, dann hast du eine corporate version (da brauchst du keinen cdkey)


« Dateiendung NFOSmartgart ATI Catalyst AGP 8x »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!