Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

conficker



Antworten zu conficker:

heist das wenn ich den patch von conficker installiere brauche ich mir über den 1 april keine sorgen machen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich würde mir Sorgen machen, so oder so.

bei uns in der it abteilung eine ganz heikle sache ._.

wenn ich eine firma bzw groskonzern besitzen  würde ich den schliessen am 1.april sicher ist sicher , denn immer noch besser als datenverluste und diebstahl von persöhnlichen daten  

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

aber irgendwann mußt du wieder an Netz, denke nicht das sie das nicht berücksichtigen.

ja ein tag ja nur ...
weil datendiebstalh darf man nicht unterschätzen !

wenn ich das im text gut verstanden habe ist conficker unentfernbar??weil er ändert ja immer seine signaturen oder so---

zitat aus yahoo :Er erzeugt immer wieder neue Varianten von sich selbst und versucht mit leichten Veränderungen, die Hersteller von Antiviren-Software auszutricksen.

könnte da nicht die heuristik helfen ?? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wie denn wenn er sie austrickst.
Windows Lücke-Windows Patch der nistet sich im System ein.
Der Patch kam, aber erst später..
Wir werden sehen.

Ein  Image ohne conficker soll da sehr effizient helfen.  :P

LG  Burgeule

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..das Image denke ich hilft da auch nicht von Dauer weiter, da selbe Sicherheitslücken.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich hab keins gemacht.
Wir werden sehen, dann halt Neuinstallation und alles von vorne..alle mein Spiele währen davon betroffen (sonst nichts)..aber ich müßte wieder von vorne den Spielstatus erspielen :(:o8)
Naja, mein System ist auf Vorsicht!

warum von vorne den spielstatus erspielen kannst doch alles SAVE-Ordner mitsichern wo ist das problem ??

Ganz ehrlich, ich bin mit der Zeit ein Fan von conficker und den Leuten dahinter geworden. Ist schon genial, wie sich das Ding immer weiter verbreitet und dann NICHTS tut^^ Ich glaube nicht, dass die einen "Großangriff" starten werden, weil dieser Wurm so extrem von überall überwacht wird, dass dann die Leute dahinter ziemlich schnell bekannt sein werden. Insofern ist das nur Panikmacherei.

just my 2 cents
Petertreter

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

so genial finde ich das net...
es liegt einfach nur an ungepatchten systemen... davon gibts auf der welt genug...
und warum angst haben vorm ersten april? Das update betrifft ja nur  die leute, die den wurm schon haben, wenn man auf heise nachliest, ist man sich nicht mal sicher, ob solch ein update überhaupt am 1 apr. stattfindet oder speter.
http://www.heise.de/security/conficker-Wurm-laedt-nach-vielleicht--/news/meldung/135420
und wer keine updates einspielt ist selbst schuld... dieses gibts schon seit oktober oder n bissel speter...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
« Letzte Änderung: 30.03.09, 17:59:25 von HCK »

Holla die Waldfee,

ich habe von der ganzen conficker Sache noch nicht so viel mitbekommen und mir die Artikel erst soeben durchgelesen.

Was meint ihr mit ungepatchten Systemen? Einfach Systeme, auf denen nicht regelmäßig die Windows Updates heruntergeladen und installiert wurden?

Heißt das, wer dies getan hat, hat schonmal ein wesentlich geringeres Risiko, infiziert zu sein?

Was sonst kann man tun?
Ich denke mal, einfach am 1.April die Rechner vom Netz nehmen ist Quatsch, wenn da wirklich nur eine Connection stattfindet.

Ungepatchte Systeme sind immer Risikoreich
Sein System und Software immer aktuell als möglich halten

Dann ist man schon mal gut geschützt

Einfach mal aufpassen auf was das man so klickt oder was man sich downloaded


P2P Filesharing ist da schon mal eine Sache die man sich sparen sollte ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,
wenn dein System bereits infiziert ist, hilft ein update natürlich nicht. sonst schon...

hi
soll ich wenn ich meinen pc wieder habe

das patsch drauf machen

http://www.chip.de/downloads/conficker.A-Sicherheitspatch_34631858.html

soll ich auch die zweit tolls ausführen?

McAfee AVERT Stinger conficker und Downadup Removal Tool


 

Ja,Ja das erinnert mich an 1999-2000 Millennium.Der 1April ist auch passend. ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

ich habe nun mit dem neuesten MRT einen Vollscan durchgeführt, dauerte ewig, aber gefunden wurde nichts.
Kann ich davon ausgehen, dass bei mir conficker nicht drauf ist? Laut Microsoft hat diese Version von MRT schon nach ihm gesucht.

Außerdem:
ich lade über Windows Update regelmäßig "Windows Tool zum Entfernen bösartiger Software" herunter.
Wenn man sich die Infos genauer anschaut, wird das wohl nach dem Download einmalig und automatisch auf dem System ausgeführt.
Was passiert danach mit dem Tool, deinstalliert es sich? Wo liegt es überhaupt?
Denn ich kann ja weiterhin in der Shell über den Befehl "MRT" dieses Tool manuell aufrufen.

Ich will quasi nur wissen, ob ich faktisch 10 Versionen installiert habe und es eine Möglichkeit gäbe, das Tool nur einmal zu installieren und upzudaten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Teste mit Antwort 23 & 24 ....
Über UPDATE wird MRT nur ergänzt !!

conficker Linkseite
http://www.heise.de/security/Die-Infoseite-zu-conficker--/artikel/135725

« Letzte Änderung: 03.04.09, 17:31:58 von HCK »

« störton auf dem pcKaspersky Interent Security 2009: läßt mich nicht ins Internet »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!