Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Halber Berliner ?

Hallo,
ein eigentlich langweiliges Motiv, das v.a. durch die Jahreszeit eine interessante Note bekommt, oder ?
Ich habe den Nagel in einer Holzbank morgens bei frostigen Temperaturen fotografiert.
Perspektive und Bildausschnitt o.k ?
 


Antworten zu Halber Berliner ?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
eigentlich langweiliges Motiv, das v.a. durch die Jahreszeit eine interessante Note bekommt, oder ?

Hey...Toll gesehen!
...gerade durch die Jahreszeit ist dein "halber Berliner" DAS Motiv!  :D

Schärfe richtig gesetzt...auch schön freigestellt...!

...einziger Manko...etwas zu überbelichtet. Könnte man mittels Bildbearbeitung aber beheben  ;)


Geli 8)

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
...
...einziger Manko...etwas zu überbelichtet. Könnte man mittels Bildbearbeitung aber beheben  ;)
..

Einfach mal die Helligkeit des Monitor heruntersetzen hilft auch ;) Wann zuletzt kalibriert?

Gruss
Juergen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Einfach mal die Helligkeit des Monitor heruntersetzen hilft auch ;) Wann zuletzt kalibriert?

Die Helligkeit meines Monitors regelt sich der Umgebung entsprechned selbst.

Die Kalibration ist OK, ...da die ausbelichteten Fotos der Wiedergabe des Monitors entsprechen.


Geli 8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
...
Die Kalibration ist OK, ...da die ausbelichteten Fotos der Wiedergabe des Monitors entsprechen.
..

Wenn denn die Ausgabeeinheit kalibriert ist, stimmt das ... Habe da schon zweistellige Differenzen im dE erlebt ... ;)

Gruss
Juergen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der "Berliner" könnte noch ein bisschen weiter nach unten, sonst stimmt die Position :-)

Das Motiv finde ich toll, hätte nicht auf einen Nagel getippt. Hast nur einen sehr kleinen Schärfebereich, ist immer schwer dann alles richtig scharf zu halten, ist dir aber gut gelungen!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

a) etwas zu überbelichtet.

b) mittels Bildbearbeitung beheben
 

a) FALSCH

b) RICHTIG

warum ?

a) ich gehe davon aus, dass die Cam, der Fotograf und\oder beide zusammen alles richtig gemacht haben

b) "Nachbessern" kann man immer

aber : (jetzt kommt's)

- kommt drauf an, was mit dem Bild weiter-passiert!

- auf 'ner WebSeite "kommt" es anders als auf Papier
- und in einer Projektion auf Leinwand wieder anders
- und am Cam-Monitor schaut's sowieso Klasse aus ;)

(da will ich gar nicht zu den FotoPapierarten und Druckern (Tinte\Laser) abschweifen) 8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

***mademobile***Wirklich ein geiles Bild.
Respekt!
...wie entdeckst du solche kleinen Details?

Sieht toll aus. Echt super Motiv. Allein die Schärfe missfällt mir. Der Nagelkopf müsste komplett scharf sein. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
vielen Dank für Eure doch sehr positiven Kommentare.
Das geht runter wie Öl.
Ich bin nicht so der Freak mit der Kamera, sondern versuche, das was mir gefällt bzw. gefallen könnte, auf Bild zu bannen. Ich probiere dann auch mal verschiedene Perspektiven und Bildausschnitte aus. Ich bin der festen Überzeugung, daß es (fast) kein schlechtes Motiv gibt, sondern man muss nur was draus machen. Und das geht v.a. über die Beleuchtung, den Bildausschnitt und die Perspektive. Mit Blende und Belichtungszeit arbeite ich eigentlich gar nicht, ist mir persönlich zu umständlich. Und ich mag das Sonnenlicht, also versuche ich viel Licht bzw. Lichtspiele in das Bild zu bekommen. Dadurch wirkt das fertige Bild dann auch freundlicher, dann vielleicht auch überbelichtet..
Mit der Bildbearbeitung arbeite ich nur sehr sparsam (ic h bin sehr faul), und korrigiere nur ab und zu mit Tonwertkorrektur, Gradiationskurve und Schärfe.
Wie kriege ich es denn hin, daß der ganze Nagelkopf scharf wird ? Meine Canon A610 bietet manuelle Einstellmöglichkeiten, die ich jedoch fast nie nutze.
@ Weezy:
So klein ist der Nagel in Natura auch wieder nicht, sondern hat ca. 3 cm Durchmesser (ist halt ein kräftiger Nagel für eine rustikale Holzbank für Wanderer)

Ich bin ein Berline., nee, lassen wir das.
Schönes Foto.
Super gemacht, allerdings würde es mir nie in den Sinn kommen, einen Großkopfnagel zu fotografieren.
Gute Idee, finde aber andere Dinge interessanter, aber ist Geschmacksache.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ich bin nicht so der Freak mit der Kamera, sondern versuche, das was mir gefällt bzw. gefallen könnte, auf Bild zu bannen. Ich probiere dann auch mal verschiedene Perspektiven und Bildausschnitte aus. Ich bin der festen Überzeugung, daß es (fast) kein schlechtes Motiv gibt, sondern man muss nur was draus machen.

DAS finde ich die richtige Einstellung zur Fotografie.
Denn wer krampfhaft nach einem Motiv sucht, sieht eben nicht einen halben Berliner in einem Nagel mit Raureif. ;)
Und gerade das Spiel mit unterschiedlichen Perspektiven und Einstellungen machen es noch interessanter.

Zitat
Mit der Bildbearbeitung arbeite ich nur sehr sparsam (ic h bin sehr faul), und korrigiere nur ab und zu mit Tonwertkorrektur, Gradiationskurve und Schärfe.

Das hat für mich nichts mit faul zu tun, sondern damit, dass du deine Fotos natürlich belässt.
Und kleine Korrekturen sind legitim.


Zitat
Wie kriege ich es denn hin, da? der ganze Nagelkopf scharf wird ?

Bei der geringen Motiventfernung und der Perspektive ist es auch bei einer kleinen Blendenöffnung nicht möglich den ganzen Nagel scharf zu bekommen!!
Und gerade die Perspektive und der Schärfeverlauf machen ja das Motiv so interessant.

Allein durch die  DFF-Technik (deep fokus fusion)…also mehrere Aufnahmen mit unterschiedlichem  Fokuspunkt…bekommst du den Nagel scharf.

Aber das ist sicherlich nicht dein Ziel …und wie schon erwähnt, ist eben gerade der Schärfeverlauf des „Berliners“ der dem Bild "Tiefe" gibt.

Weiter so zaunk  :)


Geli  8)
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
allerdings würde es mir nie in den Sinn kommen, einen Großkopfnagel zu fotografieren.
 

Zaunk hat ja nicht nur einen Großkopfnagel einfach so fotografiert.
Sondern er hat ihn durch den Rauhreif und dieser Perspektive eben zu einem halben Berliner gemacht.

Und das ist für mich Motiv sehen und nicht suchen.


Geli  8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schönes Bild :)

@ zaunk
Das nächste Mal könntest du uns ja raten lassen ;)
Ich hätte nie auf einen Nagel getippt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

bei uns sagt man Krapfen ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
bei uns sagt man Krapfen ;)
Aufjeden.
Grapfen :D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

GGGGGGGGrapfen!!! genau ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Und bei uns in Hessen sacht man dazu Kreppel.
Doch die schmecken genauso wie Berliner oder Krapfen.
Mit und ohne Füllung. Einfach guuuuut. Aber nur, wennse frisch sind.
Aaale Kreppel sind hart und verderben die gute Laute.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Zurück zum Thema ...
http://www.c-d-j.de/20090205-4.jpg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
:D:D
Geiles Bild ;)

« Logitech Quick CamAdobe Photoshop CS3 Extended Edition »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

Classic Umgebung
Mit der Classic Umgebung ist es möglich, unter OS X ältere OS 9 Programme zu nutzen. Der Emulator sorgt für die nahtlose Integration. Siehe auch Apple....

Autoresponder
Der Autoresponder, auch autoreply, ist eine spezielle Funktion im Email - Programm oder ein Zusatz auf dem Mailserver: Per Autoresponder lassen sich automatische Antwortm...