Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Film: Was für Möglichkeiten hab ich TV-Signale zu empfangen?

Hey Leute,
ich hab da so ein Problem.
Ich würde mir gern nen TV ins Zimmer stellen, doch hab keinen Kabelanschluss in meinem Zimmer.
Ich müsste also (für viel Geld) mir eine Leitung rüberlegen lassen...
Gibt es andre Möglichkeiten dass ich fernsehen kann?
Also ich möchte nicht am PC schauen....schon auf einem Fernseher.
Greez
X-Z


Antworten zu Film: Was für Möglichkeiten hab ich TV-Signale zu empfangen?:

Du brauchst doch nur eine Koax-Winkel Kupplung, habe ich doch auch,
1 TV-Gerät steht im Wohnzimmer und 1 im Schlafzimmer, beide sind sie an der Dose mittels Koaxkabel und der Kupplung angeschlossen, wo ist das Problem?
http://www.mercateo.com/p/102IT-290071(2d)BP/KOAX_WINKEL_KUPPLUNG_METALL.html

 

Zitat
Ich müsste also (für viel Geld) mir eine Leitung rüberlegen lassen...

Warum das denn, Du wirst doch wohl ein Loch in die Wand bohren können und ein Koaxialkabel verlegen können, das kostet Dich alles andere als viel Geld . 8)

 

Zitat
Ich würde mir gern nen TV ins Zimmer stellen, doch hab keinen Kabelanschluss in meinem Zimmer.
Nur noch mal nachgefragt:
Aber im Wohnzimmer habt Ihr doch einen Kabelanschluß-oder?

Eine andere Möglichkeit wäre DVB-T, wobei es hier auch darauf ankommt, wo du wohnst. Schau mal hier:

http://www.nrw.ueberallfernsehen.de/empfangsgebiet.html

Brauchst dann aber ggf. auch einen Receiver und eine Zimmerantenne.

ja also auf diesem Gebiet hab ich nicht viel Erfahrung...
natürlich hab ich im Wohnzimmer einen Kabelanschluss.
@ pittiplatsch:
Das sind luftlinie ca. 15m...also doch mehr als nur "loch bohren".
Was muss ich also genau tun?
Reciever kaufen? Kupplung kaufen???
 ??? ??? ???

Wenn du Kabelanschluss hast, brauchst du nur ein T-Stück und ein entsprechend langes Antennenkabel zu deinem Zimmer zu verlegen. Hierfür brauchst du keinen Receiver (falls der Kabelanschluss Analog ist?). Einen Receiver brauchst du nur bei DVB-T oder SAT-Empfang.

 

Zitat
Das sind luftlinie ca. 15m...also doch mehr als nur "loch bohren".

Artet ja richtig in Arbeit aus, was?
Spaß beiseite:
Du brauchst dann also:
- ca.20 m Koaxialkabel ( vorher richtig ausmessen und lieber 2m mehr)
- ein T-Stück(Kupplung), siehe mein Link oben!
- Bohrmaschine und den passenden Videabohrer(gehärtete Spitze, für Beton/Stein)

Das Ganze würde ich in einer halben Stunde erledigt haben! ;)

Vielleicht noch ein paar Nagelschellen dazu, damit das Kabel an der Wand entlang auch sauber verlegt ist.

Zitat
Das Ganze würde ich in einer halben Stunde erledigt haben!
Dito! Und das ganze kostet ja auch nicht viel Geld. :)

evtl brauchst bei 20m noch nen signalverstärker. die kosten aber auch nicht die welt.

Da sollte erst einmal ein sauberes Signal ankommen, wenn man Kabel-Tv splitten will, denn ein T-Stück sowie eine Verlängerung hat immer eine Dämpfung.
Wird dann ein eher schlechteres Bild ankommen.
Ein "Signalverstärker" verstärkt auch das Rauschen, bzw. kann auch schädlich für den Tuner im TV sein.
Ich würde da eher zu einer digitalen Schüssel greifen.

Gehört aber ins Technikforum.

« Letzte Änderung: 02.11.08, 20:26:40 von heinzi »

 

Zitat
Wird dann ein eher schlechteres Bild ankommen.

mag sein, ist bei mir aber nicht der Fall, mein Zweitgerät hängt auch an 15 m Kabel.

na bei mir sinds nur 7m.

Also ich glaube ihr unterschätzt meine Situation.
Mein Büro ist im 3ten Stockwerk...das Wohnzimmer im Erdgeschoss.
Das in einer halben Stunde??
Aber danke für den Rat ;)

Ich hatte beim ursprünglichen Verfassen dieses Themas eigentlich eher an eine Art Funkverbindung gedacht - gibts sowas eigentlich?

Greez
x-z

Ich hatte beim ursprünglichen Verfassen dieses Themas eigentlich eher an eine Art Funkverbindung gedacht - gibts sowas eigentlich?

Ich kenn mich da nicht so wirklich aus - aber schau doch mal hier z.B.: KLICK und/oder hier: KLICK

Ansonsten wäre DVB-T evtl. noch 'ne Möglichkeit/Alternative?!

http://www.ueberallfernsehen.de/

ja genau nach soetwas hatte ich gesucht ;) !!!
Danke vielmals
greez
x-z


« Sonstiges: Eine schlechte Nachspeise eBay - Verkauf .... Tipps? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!