Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC Teile

HI
sind die PC Teile ok?
passen die 100% aufnander?
Gigabyte GA-EP35-DS4 ,Intel P35, ATX, PCI-Express
2048 oder 4096MB DDR2 Corsair Twin2X CL 5, PC6400/800
Intel Core 2 Duo E8400 Box 6144Kb, LGA775, 64bit
Club3D 8800GT ZEROtherm 512MB, NVIDIA Geforce 8800GT, PCI-Express
ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 550 Watt / BQT E5 Hauppauge WinTV - HVR-1300 DVB-T/Analog

oder was meint ihr?

dazu will ich meine Vorhandene SEgate und Samsung Platte bei SATA 2 mit 16MB weiterbenutzen
 



Antworten zu PC Teile:

16MB Cache meine ich
sind die teile auch leise?
würde meine HD 2600XT 512MB PCIE auch dazu passen?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Passt alles !

Netzteil reicht auch das 450 Watt Exemplar, maximal 500 Watt !

Für den 8400 könnte man auch den Q6700 nehmen, ist aber etwas teurer.

Der Zerotherm der 8800gt soll sehr laut sein, musst du wissen. 

Die 2600XT ist fast dreimal schwächer !   

« Letzte Änderung: 12.06.08, 18:52:29 von TheDoc »

vielen dank TheDoc

kann ich auch einen Leiseren CPULüfter nehmen?
brauche ich Gehäuse Lüfter?
Läuft auf dem PC beides gut vista und xp?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das wäre sogar empfehlenswert, da der Boxed Kühler recht laut ist.
Jetzt kommt es drauf an, ob du auch übertakten willst. Wenn nicht, recht der hier:
http://www.caseking.de/shop/catalog/CPU-Kuehler/Sockel-775-Intel/Akasa/Akasa-AK-965-Heatpipe-Cooler-775::6795.html

Ansonsten der;
http://www.caseking.de/shop/catalog/CPU-Kuehler/Alle-Hersteller/Alpenfoehn/Alpenfoehn-CPU-Kuehler-Gross-Clockner-AMD-Intel::10261.html

EDIT:
Zwei gute Gehäuselüfter sollten reichen.
Weitere Infos dazu findest du hier:
http://www.computerhilfen.de/hilfen-4-217049-0.html#msg1127910

Vista oder XP ist geschmacksache. Aber geeignet ist er für beides.

« Letzte Änderung: 12.06.08, 20:10:31 von Chief_Justice2000 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

der Akasa ist auch für höheres übertakten gedacht. wenn man garnicht übertaktet kann man gleich den boxed belassen. allerdings hat man da meistens das problem mit der lautstärke

ich bin eher fan von so was weil die sehr leise sind
und ich die schon in 2rechnern drin hatte
http://www2.atelco.de/articledetail.jsp?aid=4547&agid=297&adp=0
2GB ram dd2 800 CL 5 von Take MS hätte ich noch kann ich die weiterbenutzen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

die könntest du theoretisch zu den Corsairs benutzen. Corsair ist sehr tollerant was das betrifft. eine garantie gibt es freilich nicht.

den Freezer 7 pro kann man nehmen. Der Akasa ist minimal leiser, dafür aber auch ein wenig leistungsstärker 

bei ATelco fand ich diesen der sehr leise ist
http://www2.atelco.de/articledetail.jsp?aid=3116&agid=42&adp=0
 

also cpu lüfter würde ich auch diesen nehmen
http://www1.atelco.de/articledetail.jsp?aid=4547&agid=297&adp=1

soll ich nur die Corsair speicher benutzen oder kann ich auch nur die TakeMS benutzen weil ich die noch zuhause habe?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bequiet lüfter kannst du vergessen, die schieben kaum luft.

http://www.computerhilfen.de/hilfen-4-217049-0.html#msg1127910

hier mal ein wenig runterscrollen, da sind auflistungen von guten lüftern.

wenn du die 2GB DDr2 800 TakeMS hast, dann benutze sie auch. dann sehe ich da auch keinen grund um neuen zu kaufen

macht CL 4 viel aus oder Reicht auch CL5?

kann ich ihn so lassen?

Intel Core 2 Duo E8400 Box 6144Kb, LGA775, 64bit                                                                         Arctic Freezer 7 Pro Sockel 775                                                                                                        Gigabyte GA-EP35-DS4 ,Intel P35, ATX, PCI- Express                                                                  2048MB DDR2 Corsair TwinX XMS2 CL 5, PC6400/800                                                                                  Club3D 8800GT ZEROtherm 512MB, NVIDIA Geforce 8800GT, PCI -  Express                                             Hauppauge WinTV - HVR-1300 DVB-T/Analog                                                                                                           ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 550 Watt / BQT E5                                                                               GehäuseLüfter  Arctic-Cooling Pro TC

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

CL5 reicht vollkommen.

EDIT:
Bis auf das Netzteil (550W sind zu viel, 450 reichen aus) kannst du es so lassen.

« Letzte Änderung: 12.06.08, 21:20:32 von Chief_Justice2000 »

kann ich es erstmal mit der hvr 1100 versuchen und dann die hvr 1300 kaufen weil ich die 1100 noch zuhause habe?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Bis auf das Netzteil (550W sind zu viel, 450 reichen aus) kannst du es so lassen.

da der Penryn (C2D E8xxx) angeblich max. 40W verbraucht, würde das system auch wunderbar mit einem guten 400W netzteil laufen. ich würde aber bei 450W bleiben. man kann ja nie wissen.   

danke Chief_Justice2000
hardwareencoder ist doch besser oder nicht?
könntst du mir mal bitte den pc zusammen stellen das ich weiß was ich bezahlen muss?

 

Intel Core 2 Duo E8400 Box 6144Kb, LGA775, 64bit                                                                         Arctic Freezer 7 Pro Sockel 775                                                                                                        Gigabyte GA-EP35-DS4 ,Intel P35, ATX, PCI- Express                                                                  2048MB DDR2 Corsair TwinX XMS2 CL 5, PC6400/800                                                                                  Club3D 8800GT ZEROtherm 512MB, NVIDIA Geforce 8800GT, PCI -  Express                                             Hauppauge WinTV - HVR-1300 DVB-T/Analog                                                                                                           ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 550 Watt / BQT E5                                                                               GehäuseLüfter  Arctic-Cooling Pro TC 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dazu kommt noch der Kühler für 13,29 Euro
http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=4547&agid=297

EDIT: Ich seh gerade, wenn du die Festplatte weglässt, liegst du bei knapp über 500!
   

« Letzte Änderung: 12.06.08, 22:35:53 von Chief_Justice2000 »

ich meine mit den teilen die ich aufgelistet habe
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie gesagt: die Zerotherm ist sehr laut, wenn dich Lautstärke stört (wonach es bei den CPU und gehäuselüftern wünscehn aussieht) ist sie nix für dich. Zudem ist beim zerotherm die große schwäche, dass er immer auf 100% läuft, selbst beim surfen...

Das DS4 kannst du vergessen: der zweite PCI-E ist nur mit 4 lanes angebunden, sli zudem sowieso nicht möglich und crossfire mit der 8800GT schonmal garnicht ! De Facto: P35-DS3L kaufen !

wie sind die Boards?
ASUS P5N32-E SLI, Sockel 775 nForce 680SLI, ATX
ABIT IP35 Pro XE, Sockel 775 Intel P35, ATX
MSI P35 Neo2-FIR, Intel P35, ATX
MSI P35 Platinum, Intel P35, ATX
MSI P7N SLI Platinum Sockel 775 nForce750i SLI, ATX
XFX 680i LT SLI, Sockel 775 nForce680i LT SLI, ATX
ich brauche
max. 1x fireware oneboard
guter sound on board
gute Lan on Borad
Raid Möglichkeit
board das lange heile bleibt für mindestes mal die ersten 2jahre

wie sind die Grakas
Club3D 8600GT passiv, 512MB, NVIDIA Geforce 8600GT, PCI-Express
MSI NX8800GTS-T2D320E-HD-OC bulk, NVIDIA 8800GTS, 320MB, PCI-Express
Sapphire Radeon HD 3870 512MB GDDR4, PCI-Express
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das Gigabyte P35-DS3L wäre die beste Wahl ! Solide durch und durch, stabil und langlebig !

Graka wie aus der Zusammenstellung oben die Club3D 8800GT !

8600 ist ne stufe schlechter, die GTS320 auch ! Beide kommen nichtmal annährend mit der 8800GT mit !
Spielst du eigentlich hauptsächlich ???

jein hauptsächlich tvsehen videos Umwandeln Rippen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann brauchst du keine leistungsstarke Graka, da reicht deine 2600XT ! 

aber wie wäre es mit einem quad á la q6600?
kostet in etwa das gleiche, aber ist halt natürlich 600mhz langsamer pro core...

so danke schön für die vielen tipps
nun
wie findet ihr dieses Gehäuse
Amacrox Spider Modding ATX PC Gehäuse Tower Midi PC
http://cgi.ebay.de/Amacrox-Spider-Modding-ATX-PC-Gehaeuse-Tower-Midi-PC_W0QQitemZ120270427723QQihZ002QQcategoryZ8035QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Würde mal zusammenfassend sagen: Deine Grafikkarte (2600XT) kannst du weiternutzen, ebenso wie deine Festplatte und den RAM. Laufwerk weiß ich nicht ob du eins hast.

Kaufen:
ein Gehäuse welches dir gefällt (muss nur im ATX Format sein) und dann dieses:

CPU - http://www3.hardwareversand.de/1/articledetail.jsp?aid=8790&agid=398 der Q6600 wäre für deine Zwecke (videos umwandeln/rippen) perfekt ! Boxed da du ne längere Garantiezeit hast.
CPU Kühler: http://www3.hardwareversand.de/1/articledetail.jsp?aid=4547&agid=297
Mainboard: http://www3.hardwareversand.de/1/articledetail.jsp?aid=18314&agid=659
Netzteil: http://www3.hardwareversand.de/1/articledetail.jsp?aid=8096&agid=240

Damit wärst du sehr gut bedient ;)


« Windows XP: Fehlerton beim HochfahrenProbleme nach Prozessoreinbau »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Gigabyte
Ein Gigabyte ist eine Speichereinheit aus dem Computerbereich: In Gigabyte (abgekürzt: GB) wird die Größe von Festplatten, Speicherkarten, USB-Sticks oder...

Intel Optane Speicher
Der Prozessor-Hersteller Intel hat mit dem neuen "Intel Optane Speicher" oder "Intel Optane Memory" eine neue, schnelle Speicherart entwickelt, die Festplatten und SSDs s...

Dual-Core
Diese Prozessortypen haben zwei Prozessoren in einem Gehäuse. Dadurch, dass diese parallel laufen, können mehrere Programme gleichzeitig laufen ohne eine Verlan...