Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

GTS 250 besser als 9800gtx+`??

Guten Tag
ich habe eine frage und zwar ist eine gts 250 512mb besser als eine 9800gtx +512mb ?
will mir nämlich eine von den 2 holen welche wäre besser?
mfg
mein stystem dual core 3 ghz
4 gb arbeitsspeicher
asus p5q



Antworten zu GTS 250 besser als 9800gtx+`??:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe selbst die GTS250 und bin begeistert :)

Die GTS250 ist etwa 5% schneller als die GTX+ und hat ein neues stromspar funktion.

Wenn dann würde ich aber die 1GB version kaufen, die hat wieder bei hoher auflösung etwas mehr kraft.

Die GTS250 ist etwa 10% schneller als eine HD4850.

Wenn dann kauf bitte die GTS250 von EVGA. Die Version von EVGA ist viel leiser und man bekommt auch ein sehr guten support und auch das was man bestellt hat.

Auf alternate.de kannst du gut nachlesen, das viele sich die von Zotac bestellt haben, aber eine GTX+ bekommen haben die ja 26cm ist. Die GTS ist 24cm

hey
danke für die hilfreiche antwort
hat mir sehr geholfen :D
 :):)
 ;D
ich hab hier eine gefunden von evga 1 gb speicher und da steht retail
was bedeutet das?
kanst du mir villeicht sagen welche spiele du spielst und ob du sie auf höchste auflösung/detailstufe spielen kannst?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

die GTS 250 ist nichts anderes als die 9800GTX+, technische daten sind exakt gleich, daher sind sie von der leistung her auch identisch
nur in höheren auflösungen bzw mit AA AF wird die GTS 250 ein paar % schneller
an der referenzplatine wurde ein wenig gefeilt, der chip ist nur etwas stromsparender und vllt minimal effizienter geworden


1GB Vram sind immer noch erst bei 8xAA nützlich, und selbst das nur eher gering 

es gibt Retail und Bulk. Letzteres ist nur die karte, bei Retail ist noch zubehör dabei

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe momentan eine XFX 8800GTS 320MB, und ein 480 Watt Netzteil von HEC, würde sich dann eine GTS 250 lohnen oder wäre eine 4850 mit ihren 120 Watt besser?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
es gibt Retail und Bulk. Letzteres ist nur die karte, bei Retail ist noch zubehör dabei
Daher sind die Bulk-Versionen auch etwas günstiger. :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ich habe momentan eine XFX 8800GTS 320MB, und ein 480 Watt Netzteil von HEC, würde sich dann eine GTS 250 lohnen oder wäre eine 4850 mit ihren 120 Watt besser?

dazu müssten wir dein netzteil genau kennen. name und 12V stärke
 
Zitat von: mullmanu
die GTS 250 ist nichts anderes als die 9800GTX+, technische daten sind exakt gleich, daher sind sie von der leistung her auch identisch
nur in höheren auflösungen bzw mit AA AF wird die GTS 250 ein paar % schneller
muss nochmal editieren : die beiden karten sind exakt gleich schnell, bei computerbase wurde die GTS 250 nur unfairerweise mit 1GB getestet, die 9800GTX+ mit 512mb
 
"Da die 1.024-MB-Speicher auf der GeForce GTS 250 nur in den seltensten Fällen in spielbaren FPS-Bereichen einen Vorteil bringen, raten wir eher zur 512-MB-Karte"

wie auch sonst schneiden die 1GB Versionen komischerweise noch teilweise minimal schlechter ab als die 512mb probanden. wie gesagt bringt 1GB vram nur etwas bei hohem Anti-Aliasing
« Letzte Änderung: 28.04.09, 14:31:42 von Mullmanu »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mein Netzteil (das das ich in einem anderen Forum beschrieben hab^^)
PM-480PB
12V wird bei Speedfan immer so bei 12.1-12.2V angezeigt wüsste sonst nicht was du meinst

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dein NT reicht völlig aus. Hat recht gute Werte.

Man muss hier sagen, dass es sehr sinnvoll ist, die 1GB version zu kaufen, wenn man in hohen auflösungen spielt zudem Games auch immer texturspeicher intensiver werden ;) 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich meinte die stärke, nicht die spannung an sich ;)

also das PM-480PB hat 17A und 15A auf 12V 1/2, allerdings finde ich keine infos, wieviel das auf 12V gesamt schafft. da muss man pokern

du hast einen E8400 denke ich mal ?
müsstest du testen, glaube das netzteil sollte das packen. wenn die 12V schiene zu schwach sein sollte, würdest du es bemerken :
entweder geht beim systemstart der monitor dann nicht an oder unter last (also in aufwändigen spielen) stürzt das spiel ab, pc geht aus oder läuft instabil.

zu den 1GB nochmal : hab noch einmal geschaut, macht sich erst ab 1680x1050 und 8xAA deutlich bezahlt. ansonsten überbewertet
 

« Letzte Änderung: 28.04.09, 14:55:50 von Mullmanu »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mullmanu du hast sicher recht, doch in spielen wie GTA4 macht das sich schon bemerkbar auch wenn die auflösung nicht auf 1600x... eingestellt ist.

Kann natürlich an GTA4 liegen, da es viel VRam einfach braucht. Natürlich sollte man eine Grafikkarte nicht weger einem Spiel entscheident kaufen.

Man muss auch bemerken, das die GTX 260 (192) 151 EUR bei hardwareversand.de kostet und schneller ist als die GTS250 ist, auch wenn es "nur" die 192 version ist. Doch ob eben das NT hier packt ist fraglich.

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

man darf das eben nicht nur an einem einzigen spiel festmachen. GTA4 hat eine riesige Spielwelt und qualitativ hochwertige Texturen. Daher wird CPU, Ram und Vram sehr beansprucht

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

man muss aber auch sagen, das die Nvidia 9800 GTS250 mit 1GB VRam etwas höhere Taktraten hat als die GTX+ 1GB Version ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ok Leute, das sind viele Informationen, danke erstmal.
Aber ich glaube ich kauf mir doch eine 4850, trotz meines 5200+ EE mit nur 65 Watt, ausserdem hab ich nur ein Laufwerk und eine Festplatte.

Und zu GTA IV, ich hab da manchmal ziemlich krasse Grafikfehler, dass die Texturen am Boden verschwimmen, das hat aber nichts mit der Überlastung des Netzteils zutun oder, ich mein auf Vollast verbraucht mein PC vielleicht 350Watt

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Grafikfehler in GTA4 können nur von der grafikkarte oder vom spiel selber kommen (eventuell mal patchen)

man muss aber auch sagen, das die Nvidia 9800 GTS250 mit 1GB VRam etwas höhere Taktraten hat als die GTX+ 1GB Version ;)
das mag bei manchen herstellern vielleicht der fall sein

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das kommt vom Spiel selber.Habe diese "fehler" auch.. ist so als wenn da kurz eine Wand ist wo keine ist ;) aber das stört den Spielfluss nicht... das wird sich mit einer neuen Karte auch wahrscheidentlich nicht ändern... außer die bringen mal wieder einen großen Patch raus ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

OK, dann bin ich zufrieden!

Aber zu Mullmanu: ist die GTX+ denn nicht eine GTX übertaktet und mit weniger Stromverbrauch?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

die GTX+ ist ein etwas abgeänderter G92 chip (G92b). wird in 55nm (statt 65nm) gefertigt. der stromverbrauch sinkt ein wenig, dafür kann man den chip höher takten

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hab ich ja in gewisser Weise gesagt ;D;D
Jetzt habe ich noch zwei Fragen: undzwar hätte ich eine Leistungssteigerung wenn ich meine alte Grafikkarte gegen eine Radeon 4850 austauschen würde?

und zweitens für wieviel Euro könnte ich eine XFX 8800GTS 320MB mit neuverbautem Arctic Cooling Accelero 8800 Extreme (für 35€) verkaufen würde, diese ist ungefär 1 1/2 jahre alt und wurde bereits übertaktet, hatte aber noch nie irgeneinen schaden

Tut mir leid das diese Fragen jetzt nicht ganz zu dem Thema passen, aber wenn ich schon mal hier bin^^

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
ich mein auf Vollast verbraucht mein PC vielleicht 350Watt
Nein.
Meiner braucht unter Vollast 400W inkl. TFT (35W) und Boxen (xxW).
s. SysP
Du kannst deine Hardware hier eingeben und deinen Verbrauch ausrechen:
http://www.meisterkuehler.de/content/energierechner-fuer-computer-79.html  

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

naja dieses Nein ist sehr vielsagend, weis net ob ich zu blöd bin aber auf der seite die du mir geschickt hast find ich nur Foren

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
hätte ich eine Leistungssteigerung wenn ich meine alte Grafikkarte gegen eine Radeon 4850 austauschen würde?
etwa 60% mehrleistung

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja dann werd ich sie mir auf jeden fall kaufen, aber komisch bei K&M kosten beide Grafikkarten etwa gleichviel.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

und zu meiner zweiten frage?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dein system wird nicht mehr als 350W brauchen.

Das 400W NT reicht doch aus.

Ich habe selbst das Gigabyte EP43 DS3 und Intel E7400 und das GTS250 und las es mit dem 400W NT von be quiet laufen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Na dann is ja gut, hatte schon überlegt ob ich mir den Athlon 6000+ nicht kaufen soll wegen seinen 125 Watt, aber da ich ja 480 Watt hab, gehts ja.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Gesamtleistung ist zwar wichtig, aber ist die 12V Schiene das wichtigste, da hier die meiste leistung fließen muss. Sollte also etwa 30A drauf sein.

Bei dir sind es auch etwas in diesem bereich.

Reicht aus.

Gruß

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also der neue 6000+ brauch nur noch 89W... dank kleinerer Achitektur

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Klar stimmt, Bloss neu hab ich nichtmehr viele gefunden, ausserdem will ich den Windsorkern, wegen dem grösseren Cache

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Den neuen gibt es genau so oft zu kaufen wie den alten ;)
z.B.
http://www.alternate.de/html/product/CPU_Sockel_AM2_Athlon_X2/AMD/Athlon64_X2_6000+/287047/?baseId=38742

ich würde trotz des geringeren Cache zum neuen greifen... allein weil er einen höheren Takt hat, neuere Technik und kühler bleibt als der alte.
ps: ist meine Meinung ;)


« brauche Netzteil kaufberatungWindows Vista: Kopfhörer funktionieren nicht. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!