Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Umfrage: Beste Festplatten-Marke

Welche ist die beste Festplatten-MArke?

Western Digital
Maxtor
Seagate
Hitachi
Samsung
IBM
Teac
Trek Store
Sonstige

Beste Festplatten-Marke

Wollte nur mal nachfragen welches ihr die beste Festplatten-Marke findet?

Wenn ihr halt keine von denen am besten findet könnt ihr ja normal posten!

Danke!

mc-freedom


PS: Es kommt bestimmt ein erstaunliches ergebnis raus!




Antworten zu Beste Festplatten-Marke:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Früher standen die Platten von Western Digital mal im besten Ruf.
Meine letzte WD hat keine 1,5 jahre gehalten (Garantie abgelaufen).

Seagate gibt wohl nicht umsonst fünf Jahre Garantie.

im moment hab ich seagate drinnen, aber die is bald voll,

nur noch 10GB frei

aber ich kann mich noch nicht entscheiden welche marke!


ich hab mal gehört seagate gibt lebenslange garantie auf die dinger, stimmt das?



mc-freedom

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Die Umfrage ist sinnlos. Bei jeder Firma gibt es gute und schlechte Platten. Je nach Modell, Anschluss usw. ist die eine oder die andere besser. So kann man gar nicht fragen. (wäre wie: welcher Stromanbieter liefert den besten Strom)...

Schon, aber es ist auch mit der garantie, kun denfrweundlich usw.

ich hätte fragen sollen welche marke habt ihr in euren pc?!

naja...


mc-freedom

Ich bin bisher mit IBM und Maxtor sehr zufrieden,  laufen jeweils schon über 3 Jahre ohne irgendwelche Probleme.  :)

Aber wirklich repräsentativ ist diese Umfrage nicht  ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Dann gehts natürlich weiter. IBM stellt seine Platten nicht selbst her, sondern das sind Hitachis. Auch andere verkaufen unter anderen Label. Kaum durchzusteien.

Ich habe gedacht ich kaufe mir hitachi, wegen dem preis, dann sah ich bei seagate preis ein bisschen teurer mit lebenslanger garantie, und sont dachte ich an western digital weil die früher so gut warn/sind.

aber hab mich dennoch noch nicht entschieden.

werde noch weitere posts abwarten, dann werde ich mich entscheiden

mc-freedom

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also ich nehm immer WD....hatte auch schon platten nach ablauf der garantie wieder tauschen können da es sich um einen fehler in der platte handelte wie sich dann rausstellte.....garantie war  1 jahr abgelaufen und hab dann trotzdem eine neue bekommen.....supa

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also mit Hitachi(IBM) hatte ich nur ärger(hält von Früh bis Mittag >:() mit Maxtor war ich zufrieden und jetzt hab ich mal 2 160gb von seagate(sehr schnell) mal sehen wie lange die halten ;D

Also ich bin seit einiger Zeit immer mit Seagate Barracudas unterwegs und muss sagen dass ich noch keine besseren Platten hatte (eine hab ich inzwischen raus die hat 8,5 GB läuft immernoch in nem anderen Rechner und ist schon 6 Jahre oder älter) die Platten sind schnell, zuverlässig und leise

Ich hatte früher IBM, dann ist mir aber meine 40GB Deskstar ohne grund abgekackt, 3 Tage später die von meinem Bruder 60 GB und 2 Monate später die meines cousins 40 GB
die Kaufdaten waren alle in etwa gleich (so innerhalb von 14 Tagen) und dann gehn se alle hoch....... seither kommt mir keine IBM mehr in de Rechner hab keinen bock mehr auf den stress

MfG

hmmh das ist interressant zu wissen, danke!

für mich steht dann wd und seagate im vordergrund!

also ich hab 1 seagate, eine wd, 3 maxtor und ne ibm

meine ibm ist mein master mit 250 gb, 7200 rpm und 8 mb cache und die is brutal schnell bin damit zufrieden, maxtor ist aber auch sehr gut!

Also ich hatte bis jetzt WD, IBM und Seagate.

Die WD war nach kurzer Zeit kaputt. Die IBM hielt bei mir auch nicht
lange. Aber die Seagate ist wirklich gut.

Ein Kollege von mir hatte eine Seagate wirklich derb misshandelt und
die hatte wirklich lange durchgehalten.

wie schlecht behandelt...??

also momentan hab ich jetzt 2x160 gb seagate sata mit 7200 umdrehungen und die sind auch super!

mit der hitachi/ibm (ist das gleiche) hab ich jetzt nur noch probleme gehabt!

Hi,

ich habe seit ca. 3 Jahren eine 80 GB Samsung Platte. Bis jetzt noch
keine Problemme gehabt. Die ist schnell und leise.

MfG
Georgiy

hi.
ich bin immer ein wenig am experimentieren mit alten pc's
welche platte am besten ist, kann ich nicht genau sagen (seagate ist aber glaub sehr gut.)
was ich mit 100% iger sicherheit nicht in den rechner einbaue ist eine IBM.
muss dazu sagen, ich habe immer alte pc's etwas aufgepeppt und gebrauchte platten verwendet aber die IBM platten waren mit abstand der grösste müll und sind mir am meisten verreckt.
 

Die Frage kann man leicht beantworten,wer die meisten Patentrechte und damit Technologisch
vorn liegt,baut derzeit die besten Festplatten.

Persönlicher Favoriet ist Samsung.


« Windows Vista: Problem mit Externen Festplatte und trueCrypt Bitte um Hilfe !!!HP Drucker erkennt keine Patronen mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Digitalisieren
Unter Digitalisieren versteht man das Umwandeln analog vorliegender Informationen (Bilder, Grafiken, Töne) in für den Computer verständliche, digitale Info...

Digital
Das Wort digital kommt von dem lateinischen Wort digitus und bedeutet Finger. Die digitale Übertragung erfolgt mithilfe der Werte 0 und 1. Dabei werden alle Spannung...

USB Anschluss
USB (der Universal Serial Bus) ist ein Standard zum Anschließen von unter anderem Speichermedien, der sich plattformübergreifend - sowohl bei den Windows und L...