Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Labtop zeigt mp3 nach USB-Stick Einschub nur als Verknüpfung an

Hallo, ich habe ein Acer Travel Mate 5720. Da ist Windows Vista Business drauf. Diesen Labtop nutze ich nur, um über Player Musik abzuspielen. Einen ständiger Internetzugang besteht nicht. Ich nutze quasi einen FAT-formatierten Stick- zuhause bespielt- und kopiere die .mp3 in den gewünschten Ordner.
Seit einigen Tagen ist dies aber nicht mehr möglich. Nach Einschieben des Sticks, ist das Icon und der Titel mit der vollwertigen Speichergrösse sichtbar. Wenige Sekunden danach, verwandelt sich das Icon in ein Verknüpfungsicon, also mit so einem kleine Pfeil nach oben, und die Datei hat nun nur noch eine Grösse von 1,5K statt etwa 10MB. Ich habe keine Ahnung, wo  ich ansetzen könnte. Wer kann helfen? Vielen Dank. Branda



Antworten zu Labtop zeigt mp3 nach USB-Stick Einschub nur als Verknüpfung an:

Klingt als wenn diese Vista-Installation mit Schädlingen verseucht und/oder komplett durchgenudelt ist. (sprich verhunzt zB durch Zumüllung oder gar Registrycleaneranwendung)

Bitte lade dir die passende Version von Farbar's Recovery Scan Tool auf deinen Desktop: FRST Download FRST 32-Bit | FRST 64-Bit
(Wenn du nicht sicher bist: Lade beide Versionen oder unter Start > Computer (Rechtsklick) > Eigenschaften nachschauen)

==> Starte FRST per Doppelklick

==> Ändere ungefragt keine der Checkboxen und klicke auf Untersuchen.
 
==> Die Logdateien werden nun erstellt und befinden sich danach auf deinem Desktop (falls du FRST in einem anderen Ordner abgespeichert hast, dann in diesem)

==> die beiden Logs FRST.txt und Addition.txt bitte bei https://pastebin.com/ oder https://nopaste.me einfügen und hier verlinken

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Cosinus, habe beide Dateien: FRST.txt und Addition.txt auf dem Schreibtisch. Wie kann ich diese weitergeben?
Branda

Indem du meinen Beitrag mal komplett liest...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sorry, tut mir leid, wenn ich nicht mit den unbekannten Programmen zurechtkomme.
Ich passe an dieser Stelle und muss mich wohl in eine Fachwerkstatt begeben.
Danke für eure Hilfe.
Branda

Letzter Satz! Da steht wo du das hochladen sollst!

Ist das echt zuvielverlangt, ein paar Zeilen komplett zu lesen??  :o

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja ich hab's gelesen und habe auch beide, mit Zeichen gefüllte Dateien, in pastebin eingefügt. Wie ich diese Webseite verlinken soll, weiss ich nicht. Als Anhang kann ich hier die beiden FRST und Add.txt auch nicht versenden, weil hier nur Fotodateien zugelassen sind. Ich bin nun mal kein PC-Spezi, mit meinem Mac habe ich noch nie so ein Problem gehabt...
LG.Branda

Lade beide dateien bei workupload.com hoch und stelle den link hier rein.
Dann könnte man sich das mal ansehen.
Wenn system eventuell versucht, könnte man sparsames Antix oder Lubuntu zum abspielen aufspielen. Dann wäre system günstig repariert.

und stelle den link hier rein.

Das ist ja genau das was sie nicht kapiert.  ;D
@jungfrau: "link posten" heißt die URL zu den hochladenen Logfiles kopieren und hier im nächsten Post einfügen.

Hallo ihr Lieben,
habe nicht gewusst, dass das Programm nur zum Versenden dient. Hier die Dateien:
https://www.file-upload.net/download-13088070/FRST.txt.html
https://www.file-upload.net/download-13088073/Addition.txt.html
Liebe Grüsse.
Branda

Oh man...du solltest sie extra bei pastebin hochladen und dann verlinken. Jetzt hast du aber schon wieder was anderes gemacht.

Issen das so schwierig? pastebin ist eine Ablage auch für große Textdateien. Wenn man da was gepostet hat, sieht man dochsofort die URL, wenn man die anklickt kommt man wieder zu deinem angefügten Text!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So, das sind jetzt die Daten auf Pastebin:
https://pastebin.com/UL0F73vZ
https://pastebin.com/YJNcFYVK
LG.
Branda

Ja, so isses richtig!!!!

Du hast da einiges an Schrott und veraltetem Krempel drin. Das hier bitte deinstallieren:

Adobe Flash Player 13 Plugin

Adobe Flash Player 16 ActiveX

Adobe Reader 8.1.5

Ask Toolbar

Avira Free Antivirus

Avira SearchFree Toolbar

Java(TM) 6 Update 31

Mozilla Firefox 30.0 (x86 de)

PowerDVD

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Liebe geduldige Helfer, die Programme habe ich gelöscht und auch wieder einen Neustart. Ich habe hier ein Bild angehängt, wie sich der Stick darstellt. Ich bekomme die Verknüpfung einfach nicht gelöst. Damit sind auch die darauf enthaltenen Dateien gleichermassen verknüpft.
Danke für eure Mühe.
Branda

Dann machst du was grundlegend falsch!  ::)
Nur weil da eine Verküpfung auf dem Desktop ist heißt das noch lange nicht, dass die auch auf den richtigen USB-Stick zeigt. Wenn muss du schon über den Windows-Explorer reingehen und schauen ob der Stick da auch wirklich zu sehen und zu öffnen ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Cosinus,
selbst wenn ich alles über den Explorer (Tastenkombination) öffne, wird der USB-Stick neben der Festplatte korrekt angezeigt.
Öffnet man nun dieses USB-Symbol, erscheinen alle aufgespielten Dateien als Verknüpfung und lassen sich nicht öffnen. Als Ort wird angezeigt:
Ort:cmd(C:\Windows\system32)
Da muss orgendwo der Fehler liegen.
Ich kann gar nicht sagen, wie mich dieser PC abnervt...
LG.
Branda

@Jungfrau
Erstelle und zeige bitte ein Bild von solcher "Verknüpfung" indem du im Explorer die Verknüpfung markierst, per Klick rechte Maustaste die "Eigenschaften" aufrufst und das Register "Allgemein" im Screenshot erfaßt.

Gemeint ist nicht die Verknüpfung zum Laufwerk (Wechseldatenträger), die der Nutzer Jan auf dem Desktop abgelegt hat - sondern eine Datei auf dem Datenträger.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
also über Explorer geöffnet. Stick wird ohne Verknüpfung angezeigt. Beim Anklicken des Symbols- alle Dateien mit Verknüpfungs-Pfeil.
Bild rechts "Eigenschaften" eines mp3-Titels.
LG.
Branda

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, das habe ich verstanden.
Das letzte Foto enthält die Eigenschaften einer mp3-Datei vom Speichermedium.
LG.
Branda

Zeige bitte auch ein Bild zu den schon dargestellten Eigenschaften der Datei - dieses Mal vom Register "Verknüpfung" - damit deutlich wird wohin der Link zielt.

Typische Windows-Krankheit. Microsoft meint alles verstecken/ausblenden zu müssen, v.a. Systemdateien. Das müsen keine echten Systemdateien sein, sondern nur solche, die das Attribut "s" und/oder "h" tragen. Und schon hat man als Malwareschreiber ein geniales Mittel vom Windows-Anbieter selbst bekommen, alle einfachen unwissenden nach Strich und Faden und verar.schen ;D

Lass dir mal alle Dateien anzeigen siehe zB https://www.trojaner-board.de/59624-alle-windows-dateien-sichtbar.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Guten Abend,
die Bilder zeigen die Eigenschaften und die Verknüpfung, die eine mp3-Datei auf dem USB-Medium unlesbar macht.
Danke für eure Mühe und gute Nacht.
Branda

Deine Screenshots helfen nicht. Du solltest eigentlich schauen, ob die eigentlichen Ordner mit der Musik wieder sichtbar sind nachdem alle Dateien sichtbar gemacht wurden.

Alternativ den Stick mit Linux auslesen.

Guten Morgen,
mein Problem war ja, dass ich mp3-Deiteien von einem USB-Speicher nicht auf mein Windows Vista kopieren konnte.
Ich habe jetzt eine Lösung gefunden: Wird der USB-Stick mit einzelnen mp3-daten belegt, sind diese nicht lesbar und werden nur noch als Verknüpfung dargestellt (1,5K). Legt man allerdings auf einem anderen Computer einen vorbreiteten Ordner an, der die mp3 vereinigt, wird der Ordner auf dem Labtop auch nur mit Verknüpfungs-Icon angezeigt. Die mp3 darin sind aber vollwertig nutzbar und lassen sich beliebig verschieben.
Damit kann ich erst mal leben und bin nicht blockiert.
Danke für eure Hilfe, einen schönen Donnerstag und Grüsse von der Insel. Hier ist es eine Stunde früher, als in Deutschland.
LG. Branda

Auf einem anderen Rechner werden auch Verküpfungen angezeigt auf dem Stick oder ist da alles richtig?
Wenn jeder Rechner Mist anzeigt, wäre es vllt mal an der Zeit den Stick neu zu formatieren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Cosinus, auf allen anderen Rechnern ist der USB-Stick problemlos lesbar. Die Krankheit hat nur der Labtop, der nicht im Netz hängt und der nur Musik abspielen soll.
LG. Branda

Test eines externen Datenträger an einem anderen PC (wenn vorhanden) ist immer ratsam, bevor die Meute aufgescheucht wird, die die Hardware vor Ort nicht sieht und nichts testen kann.

Der "Wurm" zum Verhalten des Notebook mit Vista ist damit aber noch immer nicht aufgeklärt.

Ich würde hier trotzdem testweise den Stick einfach neu formatieren an einem "besseren" Rechner und die Musik neu rauskopieren.

Wenn der Vista-Rechner den dann immer noch nicht richtig erkennt: nicht lange fackeln, Betriebssystem neu installieren, Vista wieder zurechtpfriemeln ergibt keinen Sinn mehr, da es seit April 2017 EOL ist.

Es muss auch kein Windows, nur um Musik abzuspielen kann man ja perfekt sowas wie Lubuntu oder Ubuntu MATE verwenden. Dann kann man sogar gefahrlos mit der Kiste auch wieder ins Internet.


« Mein neuer Pc ist mit Samsung S8 verbunden, kann es aber nicht öffnenUEFI erkennt mein Laufwerk nicht. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!