Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Festplatte löschen und XP installieren wie?

Hi Leute ich habe mal ne frage kenn mich super gut mit pcs auss ich weiss nur nicht wei ich meine festplatte lösche um es neu zu installirren da habe ich eine xp cd . Bitte helft mir

wenn ihr mir helfen könnt dann antowortet bitte !

mfg soN!x

______________________________________________
Bitte einen aussagekräftigen Betreff eingeben,
Nope

« Letzte Änderung: 06.06.05, 19:43:39 von Dr.Nope »


Antworten zu Festplatte löschen und XP installieren wie?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Win 2000 oder XP Festplatte Formatieren
Windows CD in´s Laufwerk einlegen, dann von CD Booten (Im BIOS muß bei „First Device =CD-ROM eingestellt werden!!)
Dann beim Booten auf von CD Starten die Entertaste drücken
Mit  R kommst du in die Wiederherstellungskonsole dann Enter
Mit  K  kommst du in den Befehlsmodus

Dort wird nach deinem LW, oder LW´s gefragt
Gebe dort das LW ein und enter
Da wirst du um das Adminkennwort gefragt =xxx Enter

Hier dann Format C: eingeben und die übliche Routine beginnt

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

xp cd einlegen, von cd booten, alte partitionen löschen, neue anlegen, formatieren!

xp cd einlegen, von cd booten, alte partitionen löschen, neue anlegen, formatieren!

Yep

so und dann kommt bei mir die meldung (sinngemäss)

diese partition kann nicht gelöscht werden, da sich bereits zu viele für die installation notwendige dateien auf ihr befinden...


und nun??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

hast du eine Recovery-CD oder eine "normale" XP-CD ?

beides, sollte ich mal evtl. die andere testen.....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

ja, mal die "NORMALE" XP-CD !

Aber du bootest schon von der CD ?

ne sind doch 2 komplett versionen, eine ist neuer also inkl. servicepac 1


bei der version über das wieder herstellungs menue zu gehen bekomme ich beim passwort   xxx   die meldung das das pw falsch ist?

danke euch

jacky

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

bei XP-HOME ist es einfach nur <RETURN>

mann bist du schnell^^

also komplett von forne:

xp ist heute abgestürzt (keine möglichkeit mehr die grafikoptionen zu ändern und war eh mal fallig neu zu installieren)

also der "normale" weg war der, xp cd rein, bootenvon cd und irgendwann kommt die aufforderung zum formatieren.

soweit ging es aber leider nicht, sondern anstelle des ersten menues kam eine meldung das der installationsvorgang abgebrochen wurde, da ein problem festgestellt wurde und um den rechner bnicht zu gefärden wurde er gestoppt (so ähnlich)

daraufhin habe ich wieder das (noch laufende aber in 640/480/16) alte xp gestartet und hier einfach die xp cd über den laufwerksbuchstaben im arbeitsplatz angeklickt, dort dann auf installation und der ganze käse von forne.

so lief dann alles durch, xp wurde auch installiert, aber der alte gammel ist halt noch irgendwo vorhanden.

nun habe ich also ein neues xp vermischt mit alten daten.

aus diesem zustand herraus wollte ich dann wiederum neu installieren und dabei die platte formatieren.

wenn ich nun also von cd starte kommt wieder die meldung das die installation angehalten wurde um den rechner nicht zu gefärden, starte ich aus dem windows herraus die cd, kommt die meldung das ich die partition nicht löschen kann....

das war der ablauf des bisherigen abends^^

danke dir

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

ist schon richtig, es muß von der CD gestartet werden.

Ablauf: Treiber werden geladen, Lizenz muß aktzepiert werden, Partitionen werden angezeigt.

Wie weit kommst du da ?

nur der erste schritt, treiber werden geladen, dann wird der bildschurm kurz schwarz, flackert einmal blau und dann hab ich die melddung von wegen wurde angehalten...

also nur der erste schritt

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

das sieht nach einem Hardwareproblem aus.
Wenn du 2 RAM-Bausteine eingebaut hast, nimm mal einen raus und vesuche die Installatation nur mit einem RAM-Riegel.

gut mal zwei mögliche wege:

1. ich lass einfach die funktionierende xp version laufen und gut is (sind halt evtl datenreste noch von der ersten installation vorhanden)

2. ich starte wieder aus dem arbeitsplatz herraus und gebe dann beim wiederherstellungsbildschirm (soweit komme ich) an der stelle wo ich vorhin 3x   xxx eingetippt habe einfach nichts ein und drücke nur enter, dann sollte das mit dem formatieren ja klappen. die frage ist nur die, komme ich dann über den punkt hinaus??

welches ist nun das geringere übel?^^

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

aus Windows raus kannst du nicht die Systempartition formatieren.

Windows sägt sich nicht den Ast ab auf dem es sitzt  ;)

also ram riegel waren es auch nicht....

ich lass das nu einfach so laufen, ist eh der 2. rechner der hier funzt ja^^

vielen dank erst einmal für deine hilfe

gruss

jacky

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sorry das ich kurz mitmische,
du sagst immmer du startest vom Arbeitsplatz aus.

Du mußt den im Bios schon so booten das er von cd bootet,
cd rein neu starten und dann nochmal so wie beschrieben
1.wollen sie neu installieren - enter
2. dann kannst du über R wie Reparieren gehen und hast auch keine Paßwortquatsch mehr.
Aber durch R löscht du nicht die Festplatte .
Dann mußt du schon bis dahin gehen wo F steht vie formatiren.

Ich hoffe du hast ne Datensicherung gemacht.

Viel Spaß noch.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sorry, ich war undeutlich:
Du mußt das Laufwerk im Bios so einstellen das beim booten zuerst darauf zugegriffen wird.


« Ansicht einstellenNach Standby schaltet Rechner wieder ein »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Windows
Windows ist der Markenname des Betriebssystems von Microsoft. Ursprünglich als grafische Erweiterung von MS-DOS gedacht entwickelte sich Windows zum meist gebrauchte...

Windows Mobile
Windows Mobile ist die Version von Microsofts Betriebssystem Windows für mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets. Sie wurde aber mittlerweile abgelöst...

Windows CE
Windows CE, kurz WinCE, ist eine Betriebssystemreihe für Handhelds wie PDAs, Thin Clients und generell eingebettete Systeme. Die grafische Benutzeroberfläche ka...