Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: Pavillon HDX 20' Notebook ruckelt bei Spielen

Hy an alle,

ich habe folgendes Problem ich möchte Tiberian Sun auf meinen Pavillon HDX 20' Notebook mit 2,1 Dual Core T8100 3GB Arbeitsspeicher und einer 8800 GTS Grafikkarte spielen.
Installation war kein Problem, Menü des Spieles Schnell und knackig, aber wenn ich in den OFFLINE Betrieb ein Gefecht spiele wird das sehr langsam und fängt an zum leichten ruckeln  .
Mein Betriebsystem ist Vista Unlimitet, aber das kann alles kein Problem sein, weil dieses Spiel fungt bei meinen Freunden auch und die haben teils Quadcore und auch Vista!

Kann das sein das meine Grafikkarte dieses Spiel nicht unterstützt?

Oder sonst eine Idee, wie ich es hinbekomme das das Spiel flüssig und rasch läuft? Bei meinen Alten 17' Pavillon 3,4 GHZ 2GB Ram und einer x600 ATI Karte lief es auch ohne Probs!


So, alles probiert denk ich mal,

Neue Grakatreiber
Neue Chipsettreiber
Neues Biosupdate

Cpu auf nur einen Kern laufen lassen = keine Besserung
Grakakarte voll zurück bzw. voll in die Höhe gedreht = keine Besserung
Kombitiblitätsmodus ändern = keine Besserung
Soundkarte deaktiviert = keine Besserung
System gereinigt (CCleaner etc.) = keine Besserung
Spiel Priorität auf Echtzeit bzw. Niedrieg = keine Besserung
Auflössung ändern = keine Besserung
Spiel neu Installieren auf Virtuall Laufwerk = keine Besserung
Spiel auf externe Festplatte Installiert = keine Besserung
Aktuelles Patch von Tiberian Sun Installiert (v2.03) = keine Besserung
Laptop bei Energieoption auf Destop betrieb gesetzt = keine Besserung


Fazit:

Wenn ich spiel läuft die ersten 10 sec. alles normal (denk ich), aber sobald
mehr am Bildaschirm passiert, spricht mehrere Einheiten sind in einen Kampf verwickelt oder ich baue mehrere Teile gleichzeitig wird das Spiel langsam bzw. ruckelt es alle 2-3 sec. kurz.
Wenn ich mit alt+strg+entf in den Taskmanager wechsle und wieder zurück ins Spiel gehe, bleibt alles unverändert. Gehe ich aber im Spiel an eine Stelle von Keine Einheiten vorhanden sind, bzw. absolut keine Gafik anforderung ist, läuft es plötzlich normal(denk ich mal).

Edit:

Battlefield läuft aber in höchster Auflösung BESTENST ohne Ruckeln oder Einschrenkung:-()

Ich weiß echt nicht mehr weiter!

Was mir aber noch aufgefallen ist, ist das dieses Spiel mehr Arbeitsspeicher in Anschlag nimmt, als bei meinem alten Rechnern bzw. bei meinen Freunden ( NEU 78.000 / ALT 34.000) ?
und bei den alten Pc mußte man das Spiel auch immer mit Taskmanager das Spiel verlassen , da es beim Austieg immer hängen blieb. Beim neuen Jetzt ist das nicht mehr der Fall, da ich im Spiel auf beenden gehe und ich bin sofort im Desktop.

Hoffe jemand kann mir helfen

lg. schany


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa wenige Tage alt.
-------------------------------------------------------------------------------------
Bitte immer einen aussagekräftigen Betreff eingeben, Nope

« Letzte Änderung: 26.11.08, 05:39:05 von Dr.Nope »

« Windows XP: Call og duty 5PC: Was denkt ihr über Left 4 Dead? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

Dual-Core
Diese Prozessortypen haben zwei Prozessoren in einem Gehäuse. Dadurch, dass diese parallel laufen, können mehrere Programme gleichzeitig laufen ohne eine Verlan...

Arbeitsspeicher
Siehe RAM. ...