Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Steam Spieledaten Futsch!

Hallo...

Es ist wirkluch zum Haare raufen, es ist nun bereits das zweite mal, dass ich durch Steam gekaufte Spiele die darüber laufen, Daten gelöscht wurden aufgrund dessen, dass die Steam Cloud irgendwas nicht mehr synchronisieren konnte aufgrund eines Fehlers... habe in der Auswahl die obere Option gewählt glaub Daten runterladen. Verdammt nochmal was soll der Scheiß??? Ich war so weit bei Dead Island und darf jetzt ganze 5 Kapitel Rückschritte machen . Ich könnte echt heulen, gibt es einen Weg die Daten wieder her zu stellen??  Oder sind diese noch irgendwo gespeichert?

Noch was, wieso muss ich immer mit dem Internet verbunden sein um Steam Spiel, spielen zu können, das geht doch auf keine Kuhhaut?! 

« Letzte Änderung: 10.09.12, 17:55:57 von crime87 »


Antworten zu Steam Spieledaten Futsch!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, keiner da der helfen möchte?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Noch was, wieso muss ich immer mit dem Internet verbunden sein um Steam Spiel, spielen zu können, das geht doch auf keine Kuhhaut?!

Zwar kann ich dir nicht direkt helfen, aber auch mir ist die Lust auf Spiele vergangen...

Versuch so weit es geht Steam und sonstigen Anmelde - update - Dreck zu vermeiden...

Ich nehme mal nicht an das die Daten sich wiederherstellen lassen.
Mach doch mal ein bisschen Krach bei irgendeiner Hotline oder irgendwo anders, die freuen sich bestimmt über negativ Berichte.

Für Steam und Spiele die damit verbunden sind gebe ich schon lange kein Geld mehr aus.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mit Steam habe ich mich neulich auch abärgern müssen..Wollte nimmer starten,neu installieren brachte keinen Erfolg.Registry Werte von Steam alle gelöscht,auch keinen Erfolg.

Irgendwann nach langem hin und her und experimentieren habe ich es doch wieder ans laufen gebracht.War knapp 2 Stunden mit dem Problem beschäftigt..

Zwecks deine Spielstände,würde ich mal den Support von Steam anschreiben,ob man die evtl wieder beschaffen kann..
Mach dir aber keine all zu großen Hoffnungen..

Als Alternative würde ich Steam auf Offline Modus stellen und dir einen Savegame vom Internet besorgen.

Das geht mit Sicherheit,da kann ich dir bestimmt weiter helfen,wenn man das möchte...

Bernd

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hey vielen dank für eure Rückmeldungen, muss ich halt eben wieder ein Kapitel durch gehen... aber schon schräg das ganze. Man hat jetzt halt immer Angst, dass so eine Scheiß Meldung erneut kommt... 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Warum immer diese Doppelposts? Ich schreibe meine Antwort einfach nochmal hierhin:
---
Schau mal, ob im Ordner: PFAD\steam\steamapps\ACCOUNTNAME noch die Spieldaten vorhanden sind.

Aber wenn sie weg sind, sind sie glaub ich dann komplett weg, kann mich auch irren. In Zukunft solltest du dann regelmäßig deine Spielstände manuell speichern, sodass sowas nicht nochmal passiert.


Du kannst doch auch Steam Offline starten, aber meistens kommt man in Spiele, welche einen Muliplayermodus haben nicht rein, da eine Inet-Verbindung notwenig ist. Aber Singleplayerspiele sollten meines Wissens nach gehen, zumindest diese, die ich früher gespielt habe. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Noch was, wieso muss ich immer mit dem Internet verbunden sein um Steam Spiel, spielen zu können, das geht doch auf keine Kuhhaut?! 

İst leider so..

Einzige sache die ich an Steam hasse, aber..

İch könnte echt wegen Steam nicht meckern. Neulich wurde meine Account geklaut. Schnell ne mail an Steam mit Daten und Serial-key foto und zack hatte ich wieder Zugriff auf meinen Account.

Das mit dem Internet Verbindung ist fast überall gleich Battlelog, battlenet, uplay, origin, gfwl... Man kann nix machen, ausser du kaufst keine spiele mehr die i-net verbindung braucht.  
« Letzte Änderung: 14.09.12, 09:12:57 von semih™ »
Noch was, wieso muss ich immer mit dem Internet verbunden sein um Steam Spiel, spielen zu können, das geht doch auf keine Kuhhaut?! 

Das ist so nicht korrekt.
Steam bestizt einen Offline-Modus. Diesen kannst du mit einer Internetverbindung aktivieren und danach offline spielen.
Was natürlich bei OnlineGames net funzt (wäre ja auch unlogisch).

Zudem sollte man eigentlich in jedem Spiel das die SteamCloud nutzt in den SpielOptionen die Einstellung zum Deaktivieren dieser Option finden.

Ansonsten mal auf das Spiel in der Bibliothek rechtsklicken > Updates > und dann Haken bei "Steam Cloud Synchronisation aktivieren" rausnehmen.

Sicherlich hat Steam einige Nachteile (wie das man zum Aktivieren des OfflineModus eine Internetverbindung benötigt) aber dennoch ist an Steam nicht alles schlecht - wie in einigen Posts über mir dargestellt.
Es ist halt ein System mit dem man sich Beschäftigen muss - und es ist weitaus Freundlicher als viele auf Anhieb denken.

MfG
Meister Falke

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das habe ich ja oben schon geschrieben,das ein Offline Modus möglich wäre..
Das dies natürlich nicht nur Vorteile hat,hat der Kollege ja schon geschrieben...

Von daher wär es eine Option.

Bernd


« PC: darksider 2PC: Half-Life Remake Black Mesa - gratis Download! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...

Datenrate
Als Datenrate bezeichnet man die größtmögliche Datenmenge, die sich innerhalb einer Sekunde übertragen lässt. Diese wird in Bit pro Sekunde geme...