Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Assassin Creed 4 Black Flag

Hallo an alle,

Ich suche User,die bereits dieses Spiel erfoglreich spielen konnten. Dazu wäre mir wichtig, welche Hardware ihr habt.

Entgegen der Systemvorraussetzung des Spielentwicklers, kufte ich mir dieses Spiel. Angegeben war minimum ein Quadcore-Prozzi. Dies wollte ich so nicht akzeptieren, da ich bereits in der Vergangenheit andere Spiele trotz höher geforderter Hardware spielen konnte. Hier scheint es aber wohl nicht anders zu sein. Schade. Der Support wollte meine msinfo-Daten und kurz danach war klar, ich habe nicht die Hardware dazu. OK. Selbst schuld, weis ich.^^ Aber...

In erster Linie wurde nur zum Prozessor was gesagt. Nicht aber um die anderen Teile meines Systems.

Mein System:
CPU E7300
Board: ASUS Maximus Formula II
RAM: 4GB
Grafikkarte: NVidia Geforce GTX260

Nun wäre die Frage, wenn ich nun einfach den CPU durch einen Q8400 oder einen anderen ersetzte, ob dann das Problem gelöst wäre?

Deswegen mal der Aufruf nach Erfahrungen anderer.

Problem ist im Grunde, dass das Spiel installiert werden konnte, ohne vorherigen Hardwarecheck. Dann nach dem Starten begann das Intro und blieb stehen mit der Fehlermeldung:

AC4BFSP.exe funktioniert nicht mehr

Lesen in einschlägigen Foren brachte auch keine Erkenntnis.

Gruß saffi



Antworten zu Assassin Creed 4 Black Flag:

Damit hättest du wohl die offiziellen !minimalen! Systemvoraussetzungen erfüllt, nur "schön" wird das ganze nicht spielbar sein...

Die Frage ist eh, ob sich das überhaupt lohnt eine ((neue)) CPU in solch einem veraltetem System einzubauen (die ja im Prinzip auch scho wieder veraltet ist), oder gleich ein neues System zusammenzustellen... Spätestens bei dem nächstem Spiel wirst du wieder Probleme bekommen, da die Anforderungen rapide wachsen und nicht sinken...

- ich übernehme für keine Aussage gewähr -

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Meister Falke,

vielen Dank für Deine Einschätzung. NAtürlich hast Du vollkommen recht, dass es sich kaum lohnt nochmal was zu investieren. Aber ein Vierkernprozzi für mein Board kostet mich jetzt mal 100 €, dagegen ein neues System ca. 1000 €.

Diese Hürde muss ich überwinden. Ansonsten bin ich bei Dir!

Gruß saffi

Bleibt zu hoffen, dass nicht irgendwelche Hardwarekomponenten aufgrund ihres Alters beginnen zu streiken ;)

Drücke dir jedenfalls die Daumen


« stronghold 2 kompatibilitätsprobleme win 8 64bitGTA San Andreas Probleme beim Starten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Hardware Dongle
Ein Hardware Dongle ist ein kleiner Stecker, der ein Verschlüsselungssystem für eine bestimmte Software enthält. Ein Dongle gilt als eine der sichersten Ko...

Hardware
Der Begriff Hardware (zu Deutsch: harte Ware) ist ein Sammelbegriff  für mechanische und elektronische Ausrüstung eines Systems. Bei einem Computer bezeich...

Grafikprozessor
Als Grafikprozessor bezeichnet man hochleistungsfähige Mikroprozessoren, die die großen Datenmengen, die durch eine hohe Auflösung und hohe Bildwiederholf...