Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Mac OS X: apple macbook standardsoftware?

Hallo, ich bin noch PC-User, möchte mir aber ein macbook zulegen. Da ist ja nun eine Menge Software drin und ich weis auch das es Office für Mac zu kaufen gibt.

Ist denn nicht bei der standardsoftware ein Text-, Tabellen- und Präsentationsprogramm dabei?


Antworten zu Mac OS X: apple macbook standardsoftware?:

Noch was,

ist da auch ein Brennprogramm integriert oder muss das auch zusätzlich gekauft werden?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi Maik,
schön zu hören, dass Du ein MacUser werden willst. Aber nun zu Deinen Fragen:
Textprogramm: Nein ist nicht dabei. es gibt einen einfachen Texteditor (der mehr kann als Notpad) aber Du kannst OpenOffice benutzen. ist a) kostenlos und b) kompatibel zu anderen Betriebssystemversionen von OO sowie Word & Co. Und das alles für lau. Kann ich nur empfehlen. Einziger nachteil: OO hat noch nicht den Apple-look.
Alternative ist iWork. Kostet aber. Ich habe es nicht weil ich mich für die Kostenlose Variante entschieden habe.

Zum Brennen:
Nun mit iDVD kannst Du DVDs erstellen(authoring) und brennen. Mit iPhoto kannst Du CDs/DVDs brennen oder für IDVD bereitstellen, bearbeiten und dann brennen und mit iTunes kannst Du, aber ich wiederhole mich.
Da hab' ich doch fast den Finder vergessen (Pendant zum Explorer) mit dem kannst Du natürlich auch Daten-CDs/DVDs brennen.
Es gibt noch die kostenpflichtige Version von Roxio Toast genannt. Ich kenn Sie nicht, weil ich brauch sie nicht. Auf www.roxio.com erfährst Du mehr dazu.
Noch Fragen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Einziger nachteil: OO hat noch nicht den Apple-look.

... und ob es den hat:

NeoOffice 2.0 Beta 3
http://www.planamesa.com/neojava/de/index.php

Vielen Dank für eure Antworten, ihr habt mir sehr geholfen.bal

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Etwas haben wir noch vergessen:

PDF lassen sich aus dem MAC OS X heraus so einfach erstellen wie ein Druck. Das kann XP nicht ohne Zusatzprogramm.

Ich wünsche Dir viel Spass mit Mac!  .... und schreib, wenn Du ihn hast.

Das ist ja super, werde mich melden...


« Mac OS X: Kassetten abspielen mit CD Spin DoktorMac OS X: psd-Datei nach sichern auf dem Widows-server kaputt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!