Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Mac OS X: Kassetten abspielen mit CD Spin Doktor

möchte kassetten auf imac überspielen, mit cd soin doctor. beim abspielen der aufnahme habe ich nur ein lautes rauschen und der eigentliche inhalt der kassette ist nur ganz leise im hintergrund zu hören. woran liegt das?


__________
Bitte immer ordentlichen Betreff angeben, sonst kann keiner helfen!

« Letzte Änderung: 20.04.04, 10:07:10 von nico »

Antworten zu Mac OS X: Kassetten abspielen mit CD Spin Doktor:

Falls Du eine Antwort auf Deine Frage bekommen hast, würde ich sie gerne erfahren. Habe auch Probleme, LP´s auf meinen G 5 zu übertragen und in i tunes zu transformieren.
Antworte bitte an uwe.evers@macnews.de.
Thanks !

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Zusammen,

wie bekommst Du den Ton in deinen Mac. Ich überspiele auch meine ganzen analogen Schallquellen mit Spindoctor ohne Probleme. Da ich nur ein iBook ohne Soundeingang habe mache ich das mit dem Formac Studio und dann direkt vom Verwstärker meiner Stereoanlage, da z.B. der Plattenspielder zuwenig Leistung bringt (ohne Vorverstärker geht da nix). Wenn du den Eingang für den Ton kennst, musst du den im Spindoctor auch auswählen. Auswahl Mikrofon z.B. bedingt, dass du vom Mikro aufnimmst! Das rauscht natürlich und die Musik ist leise. Wenn der richtige Kanal gewählt ist kommt es noch auf die richtige Balance von Eingangspegel (Lautstärkeregler der Steroanlage/quelle) und dem Eingangspegel (den kannst Du im Spindoctor einstellen). Das kann auch rauschen, pfeifen oder über-/untersteuern hervorrufen.
So jetzt fällt mir nix mehr ein.

Gruß
D.P.


« Mac OS X: Probleme beim Installieren auf meinem MacBookMac OS X: apple macbook standardsoftware? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!