Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Mac OS X: Mac OS X: Brüche schreiben

Ich möchte die Zähler und Nenner untereinander schreiben können.(nicht so 45/57!)
Ich arbeite meist mit Office:mac, habe aber auch das AppleWorks. Wie kann ich das am besten bewerkstelligen.

Mit bestem Dank

Werner Schneider


Antworten zu Mac OS X: Mac OS X: Brüche schreiben:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

MS-Office hat dafür einen Formeleditor. Ggf. musst Du den separat installieren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

mit dem Formeleditor von Openoffice (kostenlos) kannst Du dir den Wunsch erfüllen. Openoffice ist MS-Office ebenbürtig, in  einigen Punkten wie, integrierte PDF Erzeugung u.a., sogar überlegen. Eine Installationsanleitung findest Du hier:
http://de.openoffice.org/servlets/ProjectDocumentList?folderID=552

Ob es mit dem auf Openoffice basierenden Neooffice funktioniert, kann ich dir nicht sagen, einfach probieren. Auch Neooffice ist kostenlos.
http://www.planamesa.com/neojava/de/index.php

MS Office muss es wirklich nicht sein.

Have Fun

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

NeoOffice ist ja OpenOffice, nur dass die GUI MAC-like ist und ohne X11 läuft.
Menü Insert > Object > Formula bringt ein Fenster, wo Du die Werte eintragen kannst, die dann ins Dokument übernommen werden.


« Mac OS X: ibook G4 druckt nicht mehrMac OS X: Startproblem Netzteil? Platine? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!