Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mein iMac - OS 10.4.1 erkennt keine Drucker

Habe iMac und Canon Pixma iP6700D - Drucker gekauft. Die Canon CD habe ich geladen und mich sklavisch ans Apple-Handbuch gehalten, der iMac führt aber keinen Drucker in der Liste. Dann Treiber von der Canon-Site heruntergeladen, geöffnet und installiert: wieder kein Drucker in der Liste. Gibt es einen Trick, mache ich einen Fehler? Habe bisher immer mit Windows gearbeitet und bin wohl zu doof für Apple. (Das USB-Kabel ist in Ordnung).
Danke für Tipps!
Klaus
 


Antworten zu Mein iMac - OS 10.4.1 erkennt keine Drucker:

und bin wohl zu doof für Apple.

Glücklicherweise geht das nicht. Das zu doof sein.

http://www.computerhilfen.de/hilfen/index.php/topic,89813.0.html

Tangiert dieser Thread Dein Problem ?

HappyMac kann sicher helfen.
« Letzte Änderung: 31.08.07, 15:55:04 von zeepaard »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Balu,
Drück in der Druckerliste auf "hinzufügen".
Dann sollte eigentlich Dein Canon in der Druckerübersicht erscheinen und Du kannst ihn dann mit "hinzufügen" auf die Druckerliste übernehmen. Natürlich muss der Drucker dazu angeschlossen und eingeschaltet sein.
Ich habe selbst den Pixma MP510 und es geht schon mit den Canons.

Hi zeepaard und HappyMac,
Danke für euere Hilfe. Aber es geht noch nicht. Es sieht so aus: Druckerübersicht "nach neuen Treibern suchen" = läuft (das Symbol -Kreis- dreht sich. Es erscheint aber kein Druckername, wenn das Symbol weg ist. Ich gehe auf "weitere Drucker", da erscheint wenigstens oben die Angabe "Canon IJ Network", unter Produkt und Typ steht nichts. Unterlegt ist nur "Abbrechen", nicht "hinzufügen" - das verwundert mich.
Ich schaue nun bei "Systemeinstellung Drucken 6 Faxen" nach. Dort steht auch kein Druckername. In dem Kästchen "ausgesuchter Drucker im Dialog drucken" finde ich den nicht veränderbaren Satz "Zuletzt verwendeter Drucker" mit Haken davor. Das krieg ich nicht weg. Es war mal für ein paar Stunden mein alter HP am Mac angeschlossen, aber der ist entfernt und seine Treiber habe ich auch gelöscht, daran kann's doch nicht liegen?
Im Grunde darf das kein Problem sein, ich betreibe kein Netzwerk oder habe mehrere PC im Einsatz. Es soll der einfachste aller Fälle erledigt werden, der Anschluss eines Druckers per USB an den Mac. Mein alter HP Photosmart lief übrigens, allerdings nur im Einfach-Modus und ohne Fotodruck, deshalb habe ich mir den Pixma gekauft.
Wäre toll, wenn ihr noch eine Idee habt.
Einen schönen Abend noch und Grüße
balu
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Balu,
Wo hast Du den Drucker eingesteckt? Tastatur, Hub? Wenn ja, dann steck ihn einmal in einen anderen USB direkt am Mac.

 ;D   ---  Unglaublich, vergesst alles, der Mac ist Spitze und ich hab ihn nicht verdient (oder so) - ich schäme mich.
ES WAR DOCH DAS KABEL. Vermutlich ging es beim beim Umstecken auf dem Mac kaputt, eben habe ich in letzter Verzweiflung ein völlig neues genommen und der Drucker druckt und ich bin happy.
Habt ein schönes Wochenende!
balu

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Balu,
Das kann schon mal passieren.
Danke, dass Du Dich nicht scheust es uns mitzuteilen.
Viel Spass noch am Mac und am Canon.
Schönes Wochenende
Grüsse aus Basel


« iPod/iTunes: Datenwiederstellng klappt nicht / Image-Archiv ProblemeMac OS X: defragmentierung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Canon
Die japanische Firma Canon ist vor allem für ihre Kameras (zum Beispiel die EOS Serie digitaler Spiegelreflex-Kameras) oder ihre Drucker bekannt. Bei den Tintenstrah...

Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...

Nadeldrucker
Ein Nadeldrucker ist ein Computerdrucker, der beim Druckvorgang eine Reihe einzeln angesteuerter Nadeln auf ein Farbband schlägt. Ein gedrucktes Zeichen besteht jewe...