Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Mac OS X: Adobe InDesign CS2 problem

hi, ich habe folgendes problem auf meinem mac: Ich hänge mit meinem mac in einer domain. und habe auf dem Mac Adobe inDewsign 2.0 installiert es arbeiten 3 User auf diesem Mac, wenn ich nun mit dem 3. Mac user eine Indesign datei aufmachen möchte sagt er mir dass schriften fehlen obwohl sie korrekt installiert worden sind und bei allen user gleich ist. Weiters steht noch dass ene neuinstalation das problem beheben könnte. ich habe diese natürlich sofort gemacht, leider mit keiner besserung.

bitte um baldige nachricht

LG
Patrick


Antworten zu Mac OS X: Adobe InDesign CS2 problem:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Scheint so, als ob nicht alle User Zugriffsrechte für die Zeichensatzdateien besitzen. Die Zugriffsrechte lassen sich mit dem Festplattendienstprogramm (im Ordner Dienstprogramme) reparieren.

Gruss
Juergen

Hallo, danke für die schnelle antwort, ich werde das am Freitag gleich ausprobieren, (früher komm ich nicht zu dem mac)

lg
Patrick

Hat so leider nicht funktioniert. weis noch jemand an was das liegen kann?

lg
patrick

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es könnte sein das die Fonts mehrfach auf den Rechner liegen, und ein Schriften Konflikt entsteht.

Unbedingt die Schriften aufräumen.
 
Dazu kommen aber noch Schriften in den Ordner
Programme/InDesign/Fonts
HD/Library/App.support/Adobe/Fonts
diese mal raus nehmen (eigener Ordner am Desk-nicht gleich löschen) bis auf den Ordner »Reqrd«

Oder diese Font Ordner mit den anderen abgleichen!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

danke, funkt nun


« Mac OS X: Programme starten nicht!!!Wann kommen neue Apple Produkte raus? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!