Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

iBook hat sich beim Start aufgehängt

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

Moin Moin  :)

Das iBook G4 (Panther) meiner Nichte hat sich beim Start aufgehängt. Sie sagt es seien alle Daten weg, Bilder, Musik, ICQ Account usw. Natürlich hat sie kein Backup gemacht ::)

Sind die Daten denn nun alle wirklich wech oder gibt es eine Möglichkeit alles wieder zu retten, mit einer Tastenkombination zum Beispiel?
Ihr Vater wollte heute mal das Festplatten-Dienstprogramm bemühen, naja und ich dachte ich frage Euch auch mal um Rat, hat bisher nie geschadet.  ;)

Danke und Gruss  :)
Sven


Antworten zu iBook hat sich beim Start aufgehängt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Sven,
Wie weiss Deine Nichte, dass die Daten weg sind, wenn sie nicht starten kann?
Mit Installations-CD starten (C-Taste gedrückt halten) > nach der Sprachauswahl im Menü das Festplattendienstprogramm suchen und Festplatte prüfen/reparieren wählen.
Viel Erfolg
Gruss
Markus
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi Markus  :)

Also Ihr Vater sagte mir, dass sie den Rechner wohl startete und nix ist passiert...
Naja genaues weiss ich leider auch noch nicht, bekomme den Rechner kommenden Montag um mal nach zu sehen... Aber es scheint so als ob sie den Rechner wieder starten konnte, nur das nun alles futsch ist ??? Bilder, Musik, einfach alles weg.
Deinen Vorschlag mit (C-Taste gedrückt halten) habe ich ihrem Vater schon per mail geschickt ;) Mal sehen ob es was bringt.
Bin schon sehr gespannt, aber interessieren würde mich ja viel mehr, wie so etwas passieren kann? Passiert denn so etwas von alleine???

LG
Sven

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So, ich habe den Rechner nun bei mir und ich glaube meine kleine Nichte hat ihren Vater angeschwindelt.
Es stimmt, ihre Daten sind alle futsch... futsch im Papierkorb und zwar wirklich alles, ich glaube sie hat versehentlich ihren Library Ordner, bzw. den Inhalt des Ordners in den Papierkorb getan.
Im Papierkorb ist noch alles vorhanden, wie z.B.: Aplication Support, Adress Book Plug-ins, Preferenzces u.s.w.
Nun müsste ich doch eigentlich nur alles wieder an seinen Platz packen und gut ist, oder???

Gruss
Sven

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

*gg* kann passieren!

Ja - alles an seinen Platz! -<>- danach Rechte+Volumen Reparieren - und schauen ob alles 1A läuft - dann würde ich noch einen PRAm Reset machen!

Mit etwas Mühe - wieder alles beim alten!

Viel Spaß dabei, und einen Mädchen hilft man doch immer gerne  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Na wenn das keine schnelle Antwort war, weiss ich es auch nicht, per Telefon wäre es kaum schneller gegangen ;)[love]
Und ja, einem Mädchen hilft man immer gerne ;)

Danke Karin  :)

Ah, eh ich es vergesse, wie geht das denn mit dem PRAm Reset?

Gruss
Sven  

« Letzte Änderung: 15.12.08, 21:31:05 von Seven7 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Neustart - gleich Tasten halten -

apfel+alt+P+R

3 x Startping abwarten - dann loslassen ;-)


*gg* Bitte gerne!! immer gerne  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke schön.  ;)
Dann werde ich mich mal weiter durch das Chaos kämpfen, welches die Kleine hier hinterlassen hat... ich glaube wenn ich ihre Musik und ihre Bilder wieder da habe wo sie hingehören, spiele ich ihr System neu auf... ist echt ein irre Chaos auf ihrem iBook ::)

Gruss
Sven

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
... ist echt ein irre Chaos auf ihrem iBook ::)
..

Mit der Einführung von Spotlight hat sich Apple von der Ordnung auf der Platte verabschiedet. Ordnung halten braucht man ab Tiger ja nicht mehr, denn Spotlight findet alles ... ;D
Ein gut strukturiertes Ordnungssystem im eigenen Benutzerordner ist sehr hilfreich, - nicht nur zum Suchen ;)
Viel Spaß beim Aufräumen ...

Gruss
Juergen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Juergen :) Danke schön für

Viel Spaß beim Aufräumen ...

Gruss
Juergen

Die kleine hat nur leider noch den "Panther" drauf ::)
Aber egal, ich lerne dabei bestimmt wieder etwas dazu. :D
Das ist echt unglaublich, mir kommt es vor als wenn sie das Book einmal durch den Schleudergang gejagt hat. Was sie durcheinander bringen konnte hat sie durcheinander gebracht ;D, saubere Arbeit.

Na mal sehen, wann ich fertig bin, ich sage Euch aber bescheid wenn ich erfolgreich fertig bin, wenn nicht werdet Ihr eh von mir hier hören. Laber laber laber....muss ins Bett.

Gn8 Juergen ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

...und fertig :D, alles ist wieder an seinem Platz und das iBook läuft auch wieder 1A.


Gruss
Sven

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Super!!!!  ;) *daumen hoch*


Großartige ARBEIT

Hast ja in den letzten Jahren - einiges dazu gelernt und bist in der Welt des  ein Könner  :D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Oh ha... grosse Worte, danke schön...
Aber ohne Euch würde ich wohl immer noch nicht auf eigenen füssen stehen können.  :D

Von daher hier einmal ein grosses DANKE an all die, die mir immer so geduldig weiter geholfen haben.  :-*

Gruss
Sven

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei der Vorgeschichte des iBooks würde ich für Deine Nichte einen verwalteten Account mit vereinfachtem "Finder" einrichten. Da ist unbeabsichtigtes Löschen wichtiger Systembestandteile nahezu ausgeschlossen.

Gruss
Juergen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Juergen  :)

Deine Idee ist super!
Das werde ich auf jeden Fall machen... und zwar gleich, ich rufe ihren Vater an und dann machen wir das eben übers Telefon.

Danke und Gruss  ;)
Sven
 


« antivir für mac?iDVD »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...

Datenrate
Als Datenrate bezeichnet man die größtmögliche Datenmenge, die sich innerhalb einer Sekunde übertragen lässt. Diese wird in Bit pro Sekunde geme...