Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Apple & KVM- Switch

Ich will (und werde) meinen Mac mini in meinen PC- Verbund einbinden.
hat einer von Euch schon direkte Erfahrungen mit KVM- Switches im Zusammenhang mit Apple- Hardware gesammelt?
Wäre nett, könnte ich darauf aufbauen.

Jürgen


Antworten zu Apple & KVM- Switch:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hm mich wußte gar nicht das es KVM-Switches für rein USB gibt?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, gibt es - zum Beispiel von D-Link den DKVM-4U.
Da wird Maus + Tastatur als ein USB-B- Anschluß angeboten.
Hab ich mir inzwischen einen bestellt.
Allerdings werde ich da erst einen Eingriff (Garantie futsch) vornehmen müssen.
Die PCs können nicht frei wählbar "angesprungen" werden, man muß durchzocken. Gefällt mir nicht - ich will meinen "aktiven" PC direkt anwählen können und dann auch noch auf meinem Schaltpult, klick!, angezeigt bekommen, welcher grade aktiv ist.

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schon mal über den KVM Switch von Dr. Bott nachgedacht ... ?

Gruß
Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für den Hinweis, aber:
Nein - habe ich nicht.
Weil ich mir für 300 Euro so ein Gerät tatsächlich selber bauen würde.
Das würde mir sogar Spaß machen. Nur meiner Frau nicht ganz so sehr, die mag den Kolophonium- Geruch nicht.

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Jüki,

Mal so ein Gedanke...

Wenn die Anbindung des Mac Mini nicht unbedingt über Hardware gelöst werden muß, könnte man vielleicht auch mit dem Remote Desktop z.B. von Teamviewer leben. Ist für Privatanwender kostenfrei.

Macht natürlich nur Sinn, wenn mit mehr oder weniger statischer Grafik gearbeitet wird, weil die ganzen Daten über das Netzwerk gejagt werden.

8-) Grüße Hägar 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke, aber das ist mir zum laufenden Arbeiten nichts.
Ich nutze zur monatlichen Fernwartung auf einer nicht geringen Menge von PCs etwas ähnliches wie TeamViewer, "NetMonitor for Employes".
Das ist dazu recht gut geeignet - aber keinesfalls eine Lösung für Normalbetrieb.
Dazu bedarf es des direkten Zugriffes, ohne Umwege über eine Software.
Ich denke, das bestellte Teil wird meinen Ansprüchen gerecht werden.

Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Falls es interessiert:
Der bestellte KVM- Switch " D-Link DKVM-4U" traf heute ein.
Angeschlossen sind jetzt 4 PCs - WinXP, Win7, Mandriva und Apple (Mac Mini)
Die Umschaltung Maus, Tastatur, Monitor funktioniert tadellos. Entweder mit der Taste am Swich oder per Tastatur:
2x Rollen + PC- Nummer (1...4)
Da ich diesen Switch im Betrieb nicht sehe, habe ich mittels eines Eingriffes in diesen Switch Signale abgegriffen und verstärkt, das mir auf meinem Schaltpult auch der Online- PC angezeigt wird.
Eine kleine Zusatzelektronik wird dafür sorgen, das ich außer mit der Tastatur auch noch den gewünschten PC direkt auswählen kann.
Ich bin zufrieden - nun ist es technisch so "elegant", wie ich es mir vorstellte.

Jürgen 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

...
eleganter wäre es, Win7, XP und Mandriva in einer virtuellen Maschine auf dem Mac laufen zu lassen und diese je einem Desktop in Spaces zuzuweisen. Das spart realen Platz und senkt die Stromrechnung.

Gruß
Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nein.
Windows wird auch weiterhin mein Haupt- Arbeistssystem bleiben.
Ich hätte betonen müssen, das es für mich das Eleganteste ist - und ich mir meine Meinung über für mich geeignete Hard- und Softwaresysteme unabhängig von der Meinung anderer bilde.
Snow Leopard auf einem Apple Mac Mini ist eben für mich nur ein kennenzulernendes System, was ich bislang noch nicht kannte.
Und jetzt kennen lerne. Wie auch Mandriva.

Jürgen


« Mac OS X: SMS und MMS von einem Motorola-Handy (K3) auf Mac kopierenMac hängt sich bei Video anschauen auf »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!