Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mac OS X: Kien Duckauftrag trotz Druckvorgang

Habe den neuesten Treiber geladen (irgendwo auf die Festplatta) und instaliert, (hat mich aber einiges gekostet: wo sind eigentlich all die Druckertreiber untergebracht)

das Druckprogramm aus Text-Edit meldet auch, dass der Druckvorgang im Gange ist,

aber irgendwie kommt kein Druckauftrag an den Drucker

Bin im lokalen Netz mit dem drucker verbunden, kann aber nirgendwo, ausser im Drucker Dienstprogramm, den Drucker lokaliesieren.

Was isses, ich tippe auf Netzwerkproblem, also: wie verbinde ich den Drucker ?

(Knnte z.B auch nicht meinen zweiten Rechner ins Netz bekommen, einer ging, weiss aber ehrlichgesagt nicht wie ichs gemacht habe, alle Knöpfe probiert.

Bin a bissl konfusioniert, im Moment. Wer bringt mich wieder auf den OS 10.3 Teppich ?


Antworten zu Mac OS X: Kien Duckauftrag trotz Druckvorgang:

OK, jetzt geht's.

Der Fehler lag wohl an zwei Stellen.

Erstens war noch der alte Treiber der Version für OS 9 an der Stelle wo der neue sein sollte (das kommt davon wenn man alles übereinander instaliert und nicht richtig durchblickt).

Dann hab ich rausgekriegt, dass der Druckertreiber wohl unter Library - Printers sein soll (da hab ich den neuesten Treiber einfach reinkopiert)

OK, soweit alles in Ordung, nun noch die Frage, ob meine Programme aus OS 9 einen eigenen Druckertreiber benötigen, und ob ich dann jedesmal 'umschalten' muss.

Tja, wir werden ja sehen. Ich bin ganz entspannt.

Jedenfalls Dankeschön für die moralische Unterstützung dieser Seite.


« Mac OS X: ordner aufgabeMac OS X: powerbook g4 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....

Treiber
Der Treiber, auch Gerätetreiber genannt, ist ein kleines Steuerungsprogramm für Computerhardware. Treiber sind meist Teil des Betriebssystems und werden fü...

Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...