Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Beenden des Mac

Seit einigen Wochen habe ich das Problem, dass, wenn ich den Mac über den Mac-Button in den Ruhezustand versetzen will, der Bildschirm wohl dunkel wird. Aber nur für kurze Zeit. Er startet selbstständig wieder und der Bildschirm wird wohl nach einiger Zeit dunkler, löscht sich aber nicht selbstständig. Auf diese Weise komme ich nicht in den Ruhestand. Was mache ich verkehrt? Ich möchte ihn nicht ständig abmelden müssen.


Antworten zu Beenden des Mac:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mal über das Apfel-Menü den Ruhezustand auswählen und beobachten.
Auch angeschlossene Peripherie (USB, FireWire) kann den Mac am Schlafen hindern.

Gruß
Jürgen

Ich hatte das gleiche Problem. Ein iPhone oder mein iPad haben per Bluetooth oder anders auf meinen Mac zugegriffen. Das war das Problem. Das kann man in der Systemeinstellung ändern. Schau mal nach in iCloud, Blouetooth und übberall, wo Übertragungen sein könnten. Da kann der Fehler liegen. Ich weiss nicht genau, wo, aber ich habe den Fehler ausmerzen können.


« Wie 64 GB SDXC- Karte mit iPad mini verbinden?CD wird nicht von Macbook erkannt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!