Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mac OS X: Verkabelung mit Win98: IPC$-Kennwort?!

Hallo Leute!
Habe Probleme bei der Vernetzung von meinem Apple iBook G3 mit Mac OS X (Version 10.3) und meine Windows PC (Windows 98SE). Versuche nunmehr seit geraumer Zeit eine Lösung für folgendes Problem zu finden:

1.) Will ich mit dem PC über die Netzwerkumgebung Zugriff auf meinen Mac bekommen (der dort auch angezeigt wird!), kommt immer ein Fenster mit der Meldung "Sie müssen ein Kennwort angeben, um diese Verbindung herstellen zu können", drunter dann "Ressource\\CHRISTOPH-IBOOK\IPC$". Es funktioniert hier keines der jemals von mir sowohl auf dem Mac als auch auf dem PC verwendeten Passwörter. Da ich WIN98SE benutze, hilft mir auch der Trick über die Registry nichts, diese Dateifreigabepasswörter abzuschalten. Ebenso hab ich es über den Trick mit poledit.exe versucht, ebenfalls erfolglos. Die Arbeitsgruppe und der Benutzername ist jeweils absolut identisch auf Mac und WIN98SE.

2.) Will ich mit dem MAC über "gehe zu" -> "mit server verbinden" ->"smb:\\192.168.0.2\CHRISTOPH" auf den PC zugreifen, habe ich (tippe ich mal) das selbe Problem, nur anders formuliert: "SMB/CIFS-Dateisystem-Identifizierung", Geben Sie Benutzernamen und Kennwort ein für CHRISTOPH, dann Arbeitsgruppe (die übereinstimmt) und Benutzername, nur dass hier auch wieder jegliches Kennwort falsch ist.

Kann mir jemand helfen, wie ich die IPC$-Authentifizierung irgendwie ausschalten kann?!
Danke
Christoph


Antworten zu Mac OS X: Verkabelung mit Win98: IPC$-Kennwort?!:


« Mac OS X: Entourage SynchronisationMac OS X: I Pod dateien von windows auf mac »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Beta Version
Unter einer Beta Version versteht man ein Programm, das sich in einer Testphase, also noch vor der finalen Version, die veröffentlicht wird, befindet. Allgemein wird...

Bulk Version
Eine Bulk-Version ist nicht für den Einzelverkauf gedacht, sondern für Händler, die daraus ein Komplettangebot zusammenstellen. Oft erhält man nur die...

Retail Version
Eine Ware ist eine Retail-Version (oder auch "Kit-Version" genannt), wenn sie für den Endverbraucher bestimmt ist. Im Grunde kauft der Kunde im Laden immer die Retai...