Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

iMac: Ursache: Warum dreht sich ständig ein kleines buntes Rädchen?

Warum dreht sich ständig ein buntes Rädchen bei meinem iMac. Dadurch sehr langsam.


Antworten zu iMac: Ursache: Warum dreht sich ständig ein kleines buntes Rädchen?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Elvira,

es ist genau anders herum  :)
Der iMac wird durch irgendetwas ausgebremst, und dann zeigt Mac OS das drehende, bunte Rädchen statt dem Mauszeiger an. Das ist als Hinweis gedacht, damit man sieht, dass der Mac gerade nicht reagiert.

Schaltest du ihn ab und zu auch einmal "richtig", also komplett aus, oder nimmst du nur den Ruhezustand? Dann solltest du ihn einmal komplett herunterfahren, etwas warten und dann wieder anschalten.

Wenn das nicht hilft, schau mal, welche Programme nach einem Neustart alle laufen: Vielleicht ist einfach eins dabei, dass den iMac ausbremst und das man einfach beenden könnte?

Vielen Dank für den Hinweis . Ich werde es testen.
Nur kurz, wie erkenne ich, ob „Programme“ geöffnet sind oder im Hintergrund laufen?
LG Gabi Oßwald  


« 17.05.-19.05.2019 Retro Apple LAN PartyMac Os neu Instalation von Stick fehlgeschlagen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!