Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows XP: Warum hängen sich ständig alle meine Browser auf?

Warum spinnen alle meine Browser?

Das Problem besteht darin, dass meine Browser, damit meine ich haptsächlich Mozilla Firefox und Internet Explorer 7, sich ständig kurzeitig nach Klicks auf Links aufhängen, dann wiederwillig die Seite laden und sich dann je nach Seite nochmal aufhängen. Bis die komplette Seite geladen ist vergehen ca. 10-20 Sekunden mehr als gewöhnlich. Da dies bei allen Browsern der Fall ist (auch Safari, Google Chrome...) denke ich das Problem steckt irgendwo im Netzwerk. 

Hinweise: Windows XP, Grafikkarte Geforce 8600 GT

Ich habe so ziemlich alles probiert aber leider alles ohne Erfolg.
Cache leeren, Neuinstallationen, Virensuche (ohne Fund) , sonstiges Überprüfen der Verbindung (die ist nämlich nach wie vor "herrvoragend", auch die Downloadrate ist perfekt...nur die Seiten laden sehr lange und der Browser hängt ständig.
Ich habe auch keine Auslastungen wie unnötige Downloads oder Sonstiges im Hintergrund laufen. Habe auch meinen PC vor kurzem mit CCleaner gereinigt.
Habe ich etwas vergessen? - Gibt es sowas wie einen Powerboost fürs Netzwerk ? Ich hab keine Ahnung wo das Problem liegt. Habe W-Lan und benutze den Wireless USB Adapter AG-220 von Zyxel.

Außerdem fällt mir auf, dass mein Firefox auch bei Seiten mit wenig Inhalt, ungewöhnlich viel Speicher verbraucht.





Mein Computer-System: Windows XP
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt. 

« Letzte Änderung: 27.10.08, 12:55:27 von Berti123 »


Antworten zu Windows XP: Warum hängen sich ständig alle meine Browser auf?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Auf jeden Fall liegt das an deinem Netzwerk-
Einstellungen!

Schau hier mal rein,
http://www.computerbild.de/artikel/cb-Ratgeber-Kurse-DSL-25-nuetzliche-Tipps-Tricks-fuer-Ihr-WLAN_3050594.html

Es gibt auch Programme die Verbindung testen.

Die Netzwerumgebung und die Firewall Enstellungen,
auch mal checken!

Die Tipps helfen mir jetzt nicht sonderlich weiter. Bei mir stimmt alles...Router gut aufgestellt usw.
Auch bei Tests zur Überprüfung der Verbindung etc. war das Ergebniss jeweils perfekt. :'(
Ich weiß nicht mal ob Format C was helfen würde. Seit ca. 2 Wochen hab ich nun diese Probleme, wobei ich sagen muss , dass es nicht immer schlecht lief. Es gab darin mal 1 oder 2 kurze Phasen in denen es wunderbar lief...
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Auch bei Tests zur Überprüfung der Verbindung etc. war das Ergebniss jeweils perfekt.kann ich gar nicht glauben.

Hast Du ein Programm im Hintergrund laufen?
Ist der Viruskiller an?
Schalte die Firewall mal ab.
Hast du die Dienste von Windows verändert,oder
Einstellungen vorgenommen?

denke ich das Problem steckt irgendwo im Netzwerk. 
natürlich.
Ich drehe mich hier im Kreis,da warte ich lieber
auf Dr.Nope der weiss bestimmt noch was.
Script-Fehler kann auch nicht sein,

An der Firewall liegt es nicht! Habe sie auch komplett runtergelöscht. 2tens Ping,Upload und Download war perfekt (der grünen Farbe nach). Um die Frage zu beantworten: Ja Viruskiller ist aktiv. Nein, ich habe kein Programm im Hintergrund laufen.

Ja,ich habe öfters an den Diensten rumgefummelt. Wäre nett zu wissen was da aktiv sein müsste ;)

Habe mich hier angemeldet um schnelle Hilfe zu erhalten. Das Browserproblem wird immer schlimmer . Es hängt sogar kurzzeitig auch wenn nichts oder nur sehr wenig läd. Habe mein Problem eigentlich ausführlich geschildert. Deswegen bin ich verwundert , dass kaum jmd. antwortet. Um auch nochmal drauf hinzuweisen : eine eigentlich unnormal hohe Speicherbelastung der firefox.exe im Taskmanager. Tut mir leid wenn ich von Computern etwas weniger verstehe als Andere. Jeder hat seine Stärken und Schwächen!

@berti123
Solltest Du weiterhin solche flapsigen kommentare bezüglich der schreibbereitschaft der anderen hier machen,wirst du keine hilfe bekommen,damit macht man sich viele freunde.
Die leute hier helfen in ihrer freizeit und sind nicht immer online,bedenke dies bitte bevor Du dich beklagst.
wenn die geschwindigkeit hier für Dich nicht ausreichend ist,dann nimm professionelle hilfe in anspruch.

Zu deinem Problem:
Das nix im hintegrund aktiv ist,glaube ich Dir nicht.Da ist bestimmt einiges aktiv.An welche diensten du herumgespielt hast,weist du sicher noch oder auch nicht.Wir wissen dies bestimmt nicht,da DU hierzu bisher keine genauen aussagen getroffen hast.

Bitte logfile von hijackthis hier verkinken,um einen überblich zu bekommen.

BTW:
wie hoch hängen die Bwoser?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hey,ich möchte das du hier mal durchliest!Wenn
Du danach sagts die Einstellungen sind ok,
glaub ich Dir!

http://www.wer-weiss-was.de/app/service/board_navi?ArtikelID=4847172;ThemenID=40


den Diensten rumgefummelt
Du hast doch wohl nicht,
DcomLaunch
DHCP
DNS
abgestellt oder geändert?
Keiner kann dir die Diensteinstellungen sagen,
das ist für jeden Benutzer verschieden,der eine
braucht das,der andere nicht!

unnormal hohe Speicherbelastung der firefox.exe im Taskmanager
Na kein Wunder,der arme Fox versucht verzweifelt
eine Verbindung aufzubauen.

@W.
Hallo W!

wenn du wlan hast hatt deine Karte villeicht einen Knacks versuch mal eine andere

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sorry mit dem Link.

Symantec Shared\ccSvcHst.exe

Norten scheint der Übeltäter zu sein,
stellt Du den mal ab und surfts!

\LiveUpdate\LuComServer_3_4.EXE
Kann es sein das er abgelaufen ist und
Du versucht hast zu deinstallieren?

Der lässt sich nicht deinstallieren,nur
mit einem Spezialprogramm.

 

Danke für deine Mühe.
Nein , ich hatte nicht vor Norton ganz zu deinstallieren. Er leistet mir schon seit Jahren tolle Arbeit. Vor allem Norton Internet Security 2008 und 2009 kann ich nur empfehlen. Ein kompletter Rundumschutz.

Wenn du noch begründen könntest warum Norton der Übeltäter ist , dann könnte ich etwas gegen ihn unternehmen. Hatte doch schon alle Funktionen deaktiviert, das Browserproblem konnte dadurch leider auch nicht gelöst werden.

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mit welchen Programm hast Du getestet,das deine
Netzwerkeinstellungen ok sind?
Nimmst Du mal den DSl-Manager

http://www.computerbild.de/download/DSL-Manager_1276108.html

3Grüne Häckchen=Optimal

Hast Du Linux oder ein anderes Programm mit dem Du
mal surfen kannst?Wenn nicht hier,brenns auf Cd oder
besser noch auf USB.

http://www.computerbild.de/suche/downloadsuche.html?s_box=1&s_text=Notfall+Cd

Ist die neuste Java-Version installiert?

Das muss doch unheimlich nerven,so langsam im Netz
zu surfen,es liegt immer an falschen Netzwerk-
Einstellungen.Wenn Du Norten schon so lange
benutzt und nie Ärger vorher mit gehabt hast,
scheint er auch gar nicht die Ursache zu sein.

Bitte lies Dir das nochmal durch;


http://www.computerbild.de/artikel/cb-Ratgeber-DSL-WLAN-10-Top-Tipps-zur-DSL-Optimierung_2038152.html

Gruss Sheep3
 

Habe den Test mehrmals durchgeführt.

Beim zweiten Schritt "Starte PPP over Ethernet Test..." war ein Warndreieck mit Ausrufezeichen.

Beim dritten Schritt gab es nur einmal kein Häkchen...

Schaue ich ins Protokoll sehe ich eine Warnung.
Diese lautet: "Warnung: T1000: Breitband-PoP anwortet nicht über "ZyXEL AG-220 Wireless USB Adapter" (PADO)"

Sollte ich die Zyxelsoftware mal neu installieren? Oder nach Updates prüfen?

Nein, habe keine Möglichkeit Linux zu testen. Dafür kenn ich mich zuwenig aus.

Habe auch gleich noch die allerneuste Java Software installiert.

Ja es schlägt ziemlich aufs Gemüt wenns hakt =)

Wenn irgendwann gar nichts mehr helfen sollte, kaufe ich mir einen USB Stick.. ziehe alle wichtigen Daten drauf und formatier das komplette System neu.
   

« Letzte Änderung: 31.10.08, 14:56:37 von Berti123 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://www.dslrouter-hilfe.de/home/hilfen-spez.php#zyxel
Zyxel FW-Update kann man aus dem Routermenü starten.

Dort ggf auch mal Fehlertest der LTG machen ....

http://www.gschwarz.de/mtu-wert.htm
« Letzte Änderung: 31.10.08, 15:47:43 von HCK »

Wollte kurz Bescheid geben, dass ich meine Internet Software neu installiert habe (Zyxel) und es jetzt hervorragend funktioniert. Alle Probleme beseitigt. Hoffentlich auch dauerhaft. Ihr müsst einfacher denken :P
Trotzdem Danke für die Mühe die ich euch gemacht hab.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für dein Feedback...

Bin Froh das es wieder funkt! ;)


« Win XP: Laptop hängt sich aufWindows XP: Xp Produkt key »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!