Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

start Befehl von eigener .exe Datei

Hallo zusammen,

ich habe mir eine eigene .exe datei erstellt, indem ich ein Textdokument nach .exe umbenannt habe und möchte, wenn ich diese .exe ausführe mein Firefox starten.
Jetzt hab ich schon versucht mit "start" Befehlen und dem Pfad es hinzukriegen, doch es funktioniert nicht.

Kann mir jemand helfen?


Antworten zu start Befehl von eigener .exe Datei:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
ich habe mir eine eigene .exe datei erstellt, indem ich ein Textdokument nach .exe umbenannt habe

Na herzlichen Glückwunsch! ;D  Ich kann dir mit Sicherheit sagen, dass exe-Dateien SO nicht erstellt werden. Was du suchst ist eine Batch-Datei (Endung *.bat). Bau dir eine Datei, wo das hier drin steht:

\pfad\zum\firefox\firefox.exe "\pfad\zur\textdatei\datei.txt"

Dann geht das ;)

greez 8)
JoSsiF

es muss aber eine .exe datei sein :P
hat seine Gründe  ;D
aber keine illegalen oder so, keine angst.

Gibts dann eine andere Methode das zu machen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja natürlich gibt's andere Methoden. Leg dir eine Entwicklungsumgebung zu und realisiere den Start in C, C++, VB, Delphi oder was auch immer. Der Compiler erzeugt dir eine exe-Datei.

greez 8)
JoSsiF

hm ok, dachte es würde einfacher gehn, schade^^
aber dankeschön für die hilfe!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Einfacher leider nicht. Aber so wirklich schwierig ist das ja auch nicht ;)  MS Visual Studio 2008 Express könnte dir z.B. einen Programmrumpf erzeugen. Für dein Vorhaben sollte IMHO eine einzige weitere Zeile enügen.

greez 8)
JoSsiF

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das ist sogar sehr einfach:

#include <cstdlib>

int main( void ) {
    system( "pfad\zum\firefox\firefox.exe" );
    return 0;
}

Einfach DevC++ runterladen, den Code einfügen, Speichern als whatever.cpp, Kompilieren und du kriegst eine whatever.exe, die Firefox startet....

Es geht sogar noch einfacher!!!

CMD erstellen (ist ja standardmässig überall vorinstalliert)   :-)

Dann mit WinRar diese CMD Datei pakcne, und bei den Optionen die SFX-Optionen anwählen. Dort kannst du einstellen, welches Programm es dann ausführen soll, wenn du bei der nachher erstellten exe-Datei doppelklickst...

"Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht????!!!!"


« Programmieren mit JavaScriptKann man die Turtles bei MSW Logo ersetzen durch Bilder ersetzen oder anders? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Firefox
Firefox (auch: Mozilla Firefox) ist ein kostenloser, von Mozilla entwickelter Open-Source Browser, der neben dem Google Chrome, Apple Safari und dem Microsoft Internetexp...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...