Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Excel vba code der ungültigen vba code erkennt

hi!

ich bräuchte mal dringend eure hilfe.
ich erstelle mir gerade eine exceltabelle die alle datensätze auf diverse fehler prüft.

jedoch komme ich an einer stelle nicht weiter...

da alle datensätze aus diversen anderen tabellen in meine "prüf"tabelle reinkopiert worden sind, wollte ich jene unter anderem auch danach prüfen, ob die zellen den fehlerwert "#WERT!" oder "#DIV!" beinhalten, und falls dies der fall ist, sollte diese zelle explizit formtiert werden. jedoch bricht bei mir excel jedesmal ab wenn die prozedur auf eine zelle mit jenen wert stößt, bzw. das debug fenster öffnet sich...

hier der mal der code:
(deklaration der variablen bereits berücksichtigt)
(in spalte 27 wird das testergebnis eingetragen)

Do Until Spaltenindex = 25
   
    Do Until Zeilenindex = Anzahl_DS

        If Cells(Zeilenindex, Spaltenindex).Value = "#WERT!" Or Cells(Zeilenindex, Spaltenindex).Value = "#DIV/0!" Then
            With Cells(Zeilenindex, Spaltenindex)
                .Interior.ColorIndex = 36
                .Borders.LineStyle = xlDot
                .Borders.Weight = xlThin
                .Borders.ColorIndex = 3
            End With
            Cells(Zeilenindex, 27).Value = "Fehlertext"
        Else:
            If Cells(Zeilenindex, 27).Value = "" Then
            Cells(Zeilenindex, 27).Value = "ok"
            End If
        End If
       
        Zeilenindex = Zeilenindex + 1
       
    Loop
   
    Spaltenindex = Spaltenindex + 1
    Zeilenindex = 3
   
Loop


vielleicht kann mir hier jemand helfen, wäre mega dankbar!


lg bennn


Antworten zu Excel vba code der ungültigen vba code erkennt:

so... habe mittlerweile doch einen weg gefunden, und würde die lösung hier hinterlassen für den fall, dass jemand anderes ein ähnliches problem haben sollte...


'Deklaration von zusätzlichen Variablen:
 Dim Testzelle As Variant
 Dim EinIstfehler As Boolean


'... diverse Deklarationen und Initialisierungen...


Do Until Spaltenindex = 25
   
    Do Until Zeilenindex = Anzahl_DS
       
         Testzelle = Cells(Zeilenindex, Spaltenindex).Value
        EinIstfehler = IsError(Testzelle)

       
        If EinIstfehler = True Then
            With Cells(Zeilenindex, Spaltenindex)
                .Interior.ColorIndex = 36
                .Borders.LineStyle = xlDot
                .Borders.Weight = xlThin
                .Borders.ColorIndex = 3
            End With
            Cells(Zeilenindex, 27).Value = "Fehlertext"
        Else:
            If Cells(Zeilenindex, 27).Value = "" Then
            Cells(Zeilenindex, 27).Value = "ok"
            End If
        End If
       
        Zeilenindex = Zeilenindex + 1
       
    Loop
   
    Spaltenindex = Spaltenindex + 1
    Zeilenindex = 3
   
Loop

grüße bennn


« Visual Basic Bremswegberechner programmierenConsolenanwendungs Hilfe »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
True Color
Der Begriff True Colors ist ein Begriff aus der Computertechnik und lässt sich übersetzen mit Echtfarben. Weiterhin ist dies ein Überbegriff für die D...

TrueType
TrueType ist ein Satndard für Fonts zur Darstellung von Schriften auf Bildschirmen und Druckern. TrueType-Schriften gehören zu den Outline-Schriften. Sie werden...