Python

Wie funktioniert Python von der Komandozeile aus ?  [???]

Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Python (Programmiersprache)
https://de.wikipedia.org/wiki/Python_(Programmiersprache)

In deinem Falle (Bild) kann nichts passieren - schon weil der eingetragene Pfad unvollständig ist.
C:\Users\Agendo>cd Python     <<<  Enter
C:\Users\Agendo\Python>cd 36       <<<  Enter
C:\Users\Agendo\Python\36>cd Beispiele       <<<  Enter
C:\Users\Agendo\Python\36\Beispiele>dir       <<<  Enter
Nach diesem letzten Wechsel in das Unterverzeichnis "Beispiele" und Aufruf des Befehls "dir" wird das Verzeichnis des Ordner "Beispiele" angezeigt.
(Mach dich vertraut mit dem Aufbau von DOS-Befehöen und wie du in der cmd-Konsole ausführbare Dateien aufrufen mußt.)

Die Schritte zum Beispiele-Ordner sind sogar noch unvollständig, wenn die Pfadangabe zu dem Ordner führen soll wie in dem Bild (Mittelteil) "hallo.py" !
Das ist zu beachten, daß weitere Verzeichniswechsel per "cd ..." auszuführen sind.

Da du Python wohl unter "Programme" installiert hast, gäbe es sicher auch einen kürzeren Pfad über den Programmordner.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Hallo,

wie moma schon sagte, bist du noch im falschen Ordner, darum kannst du Python nicht starten und dein Programm nicht laufen lassen. Von dem Screenshot ausgehend, würde ich sagen, du kommst so zu deinem Programm:

cd C:\Users\Agando\AppData\Local\Programs\Python\Python36-32
Dann müsstest du mit diesem Befehl dein Programm starten können:

python hallo.py
Klappt das?

« Programmiersprache cTetris programmieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!