Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

.exe in Quellcode umwandeln.

Kann man Eigentlich .exe Dateien wieder in den
Quellcode umwandeln?
Wenn ja wie und mit was?


Antworten zu .exe in Quellcode umwandeln.:

Nein das geht nicht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Jedenfalls nicht so, wie du dir das vorstellst. Es gibt decompiler da kommt aber Assembler bei raus mit dem kannst du höchstwahrscheinlich auch nichts anfangen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich hab gelesen, daß man bis Visual Basic 4.0 (also wenn man weiß, daß ein Programm damit geschrieben wurde) wieder decompilieren kann. Aber ich glaube da wird Dir das gleiche passieren, wie wenn Du ein Java Package decompilierst, nämlich daß die Namen für Prozeduren und Funktionen und Variablen verloren gehen und einfach durch Buchstaben (durchnummeriert) ersetzt werden, was es am Ende tierisch schwer macht, den Quellcode zu verstehen. Aber in der Regel hat Dr. Nope Recht, gibt eigentlich nur Decompiler, die Assembler liefern und da die meisten (mich eingeschlossen) nicht wirklich viel Ahnung davon haben (zumindest nicht genügend um daraus ein Programm zu verstehen), lohnt sich das nicht.
Zudem stellt sich noch eine Frage, warum willst Du eine *.exe decompilieren?

mfg maddin


« VB und WordVB mit Access und Exel verknüpfen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...

Quellcode
Ein Quellcode, auch als Quelltext bekannt, bezeichnet einen unkompilierten Programm-Code einer Software. Der Quellcode ist meist in einer der verbreiteten Programmierspra...