Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Versteckte Dateien anzeigen lassen ?????

Hallo zusammen,brauche dringend Hilfe wie ich am Amiga 500 meine Dateien anzeigen lassen kann. Habe auf meine Platte einige adf´s kopiert und nun die Platte in den Amiga gebaut. Unter Shell mit dem Dir Befehl wird alles aufgelistet aber in der Workbench nich?

Ps.:Amiga 500 Workbensch 1.3 .
Wenn Ich die Platte an den PC hänge und unter UAE die Platte anmelde und als Amiga 1200 starte habe ich ja in der Leiste den menüpunkt Show all damit geht es aber auf meinem 500er habe ich den menuepunkt ja nich ?????

Danke
Mike


Antworten zu Versteckte Dateien anzeigen lassen ?????:


Die Funktion gibt's halt unter Kickstart 1.3 noch nicht. Entweder du verpaßt jeder Datei ein Icon, oder du benutzt halt die Shell.

Mit ADF-Dateien kannst du auch der Workbench ohnehin nichts anfangen, was interressiert es da, ob Icons angezeigt werden, oder nicht ?

Gruß Thomas

Wie verpasse ich ordnern oder dateien ein icon. Brauch die auf der workbench um hd spiele zu starten!


Nimm den Iconeditor oder kopier einfach ein passendes Icon
(z.b. sys:c.info) zu deinem Verzeichnis:

z.b. copy sys:tools.info dh1:meinUAE/verzeichnis99.info


« PERL und SocketfunktionenProgrammempfehlung zum entpacken von LZX-Archiven »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Amiga
Mit dem Amiga 500, dem Nachfolger des für Büroanwendungen konzipierten Amiga 1000, löste Commodore 1987 den erfolgreichen C64 vom Homecomputer - Thron ab. ...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...