Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

e scan erkennt viren und adware bzw. spyware

escan erkennt viren und Spyware/adware die ich leider nicht entfernen kann vielleicht könnt ihr mir helfen habe schon einiges ausprobiert...
medload adware
winpopup spyware/adware
kraze.b virus

habe zum bsp. adaware/ spybot search und destroy und andere programme durchlaufen lassen hat leider alles nicht gebracht und sophos das diesen virus eigentlich finden sollte findet irgend wie auch nichts also wenn jemand ne idea hat wie ich irgendwas davon entfernen kann dann nur zu... 



Antworten zu e scan erkennt viren und adware bzw. spyware:

Hallo JS,
poste bitte doch den Scanbericht von escan hier!
Überprüfe deinen PC dringend mit dem Freeware Online-Scanner von F-Secure.
Für eine schnelle und kostenlose Überprüfung des kompletten Systems bietet dieser
Online-Scanner gute Dienste und liefert eine zweite Meinung. Übrigens, er läuft nur unter dem Microsoft Internet Explorer mit ActiveX und besitzen eine Reinigungsfunktion.

Beachte bitte dabei die folgende Anleitung genau und arbeite sie unbedingt in der Reihenfolge und vollständig ab!

Deaktiviere zuerst die Systemwiederherstellung von Windows, nur bei XP und ME.
Eine Anleitung dazu findet man unter: http://www.bsi.de/av/texte/wiederher.htm

Lösche bitte deinen Browser-Cache und alle sonstigen Temporären Dateien,
ebenso den Papierkorb. Benutze dazu einfach die Freeware CCleaner,
http://www.ccleaner.com/ccdownload.asp
und führe den Befehl Cleaner aus.

F-Secure Online Scanner
http://support.f-secure.de/ger/home/ols.shtml
(Einige wenige Teile der Software sind in Englisch)
Wähle die Option “Vollständiger Systemscan“

Zur Kontrolle sollte noch eine Überprüfung mit dem kostenlosen Online-Scanner von Ewido  vorgenommen werden.
Zum Teil in Englisch und nur für Windows XP und 2000
http://www.ewido.net/de/onlinescan/
Gut bei der Spyware / Adware Erkennung und Beseitigung.
Wenn Malware entdeckt, muss nach dem Scan der Button “Remove Infections“ gedrückt werden, damit die Schadprogrammen automatisch beseitigen.
(Eventuellen Meldungen beim Scan von Ewido unter “TrackingCookie“ sind harmlos und stellen keine akute Gefahr dar)

Poste bitte auf jeden Fall die ausführlichen Berichte der Scanner hier !
Boote jetzt den PC neu und aktiviere die Systemwiederherstellung wieder.

Zum Schluss erstelle ein HijackThis-Log und poste den Logfile hier.
Er liefert steht’s wertvolle Informationen über den Zustand deines Systems und
kann das eine oder andere Problem auch lösen.
Hier der Link zu dem Tool
http://www.hijackthis.de/
und folge den Anweisungen.
Downloadlink zum Tool
http://www.mmdirect.de/downloads/hijackthis_199.zip

Wenn du noch nicht weist, wie das Tool funktioniert, auf der folgenden Webseiten gibt es eine kleine Hilfestellung:
http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=873
oder
http://www.trojaner-board.de/showthread.php?t=17493

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es gibt keine Möglichkeit, einen PC von Viren zu befreien.
Es gibt nur die Möglichkeit, das so zu beeinflussen, das vorhandene und weiter wirksame Schadsoftware nicht mehr angezeigt wird.
Sicherheit wieder herstellen
Jürgen
PS:
Es sei denn, Du vertraust Wunderheilern.

Es gibt keine Möglichkeit, einen PC von Viren zu befreien.
Es gibt nur die Möglichkeit, das so zu beeinflussen, das vorhandene und weiter wirksame Schadsoftware nicht mehr angezeigt wird.
Sicherheit wieder herstellen
Jürgen
PS:
Es sei denn, Du vertraust Wunderheilern.

Jürgen,
das mit dem "Neu aufsetzen" ist ja noch OK, die Formulierung dazu schon nicht mehr.
Dein erster Satz ist Quatsch und die letzte Zeile überflüssig.

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich pflege meine Postings nach eigenem Ermessen zu gestalten. Und mit Verantwortungsbewußtsein.
Sonst wäre ich schon lange nicht mehr hier, denke ich mal.
Und ich pflege weiterhin meine Formulierungen ohne persönliche Angriffe zu gestalten.
Wenn ich sehe, wie mit makabren Scheinwissen Hilfesuchende zu Handlungen verführt werden sollen und denen ein trügerisches Gefühl der Sicherheit vermittelt werden soll, dann kommen tatsächlich manchmal Emotionen hoch.
Denn der PC dessen, der sich in Sicherheit wiegt, weil er annimmt, hier fachliche Hilfe erhalten zu haben, wird von den Behörden untersucht, wenn dieser als Zombi arbeitete.
War da nicht erst kürzlich eine entsprechende Meldung in vielen Publikationen zu lesen?
Da wurde ein solcher User -trotz das er nichts davon wußte- für Schuldig befunden und verurteilt!
Deswegen meine heftige Ausdrucksweise.
Jürgen

Ahhhh...das schmerzt!

jüki, was du wirklich pflegst ist deinen narzissmus!
Der einzige Zombie bist du!

schon mal deinen thread gelesen? http://www.computerhilfen.de/hilfen-2-156906-0.html

walosömlädopnerfirt :)

 


« Computer startet nicht wirklich auf...virus system32 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Systemsteuerung
Die Systemsteuerung ist ein Windowsprogramm, mit dem sich viele wichtige Einstellungen vornehmen lassen, man angeschlossene Geräte kontrollieren und Windows-Bestandt...

Microsoft Office
MS Office ist ein Software-Paket des amerikanischen Unternehmens Microsoft für die Betriebssysteme Windows und Mac OS. Zu dem Paket gehören Programme wie Word, ...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...