Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Homepages öffnen nicht

Hi Leute, ich habe ein Problem. Vor geraumer Zeit habe ich Kaazaa deinstalliert, da ich das bekannte Problem mit PerfectNav hatte.Jetzt habe ich Kaazaa deinstalliert und den PerfectNav-Ordner gelöscht. Nun ist es seit kurzem so, dass sich einfach so normale Pages gar nicht mehr öffnen wollen. Wenn ich z.B. eine ganz normale URL eintippe, wird sofort darauf angezeigt ,,Die Seite kann nicht angezeigt werden'', oder sofort öffnet sich die MSN-Seite. Doch will ich später auf die Seite zugreifen geht sie, dafür andere nicht, manche gehen auch gar nicht etc...
Was soll ich tun?
Danke für eure Hilfe

mfg,

Brian



Antworten zu Homepages öffnen nicht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo |

Schwer zu sagen... versuch mal eine Reparatur oder Neuinstallation vom Browser.

greez 8)
JoSsiF

Alles klar,und wie mache ich das *g*?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Haste den IE drauf? Gehste einfach in Systemsteuerung-->Software und wählst dort den Internet Explorer. Gehste dort auf Ändern/Entfernen und machst entweder Reparatur oder Deinstallation mit anschließender Neuinstallation.

Bei anderen Browsern einfach wie gewohnt deinstallieren und neu draufziehen.

Mal sehen ob's was bringt  ;D

greez 8)
JoSsiF

Hallo,

ich bins Mahmudi!

Versuch den Browser neu zu installieren.
Das müsste klappen.

Ich hatte ein ähnliches Problem, deshalb weiß ich es.

pls Mahmudi

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da wird sich Brian90 aber freuen, nach über 3 Jahren diesen Tipp zu bekommen ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Für alle Folge-Brians

Kontrolliere Deine "hosts"-Datei in Windows auf geblockte Internetadressen / IPs. Kazaa und Co. haben die "Eigenschaft", dort aus Sicherheitsgründen bestimmte Adressbereiche auzuschließen, es liegt bei der von Dir installierten / deinstallierten Kazaa-Kombination nahe.

Die hosts-Datei findest Du unter

Windows/System32/Drivers/ETC/

Öffne diese Datei mit dem in Windows enthaltenen Text-Editor und lösche einfach die betreffenden Zeilen. Wenn Du unschlüssig bist welche das sind, lösche sie einfach alle da Du kazaa ja deinstalliert hat benötigt die Anwendung diese Einträge nicht mehr. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ergänzung : auch Spybot "immunisiert" durch Einträge in der HOSTS !


« System Alert löschenSicherheitswarnung beim öffnen von Opera.. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

URL
Als URL - Uniform Resource Locator, zu Deutsch: einheitlicher Quellenanzeiger - bezeichnet man eine Internet-Adresse wie zum Beispiel  http://www.computerhilfen.de. ...