Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Computerbild Anti Spionage Programm

Hallo,
wollte mal Eure Meinung zum obigen Programm wissen.
Ich weiß, viele halten nicht viel von solchen Tools, weil man (fast) alles selber einstellen kann, aber für die nicht so versierten PC Nutzer, könnte es doch hilfreich sein- oder?

grautier 777



Antworten zu Computerbild Anti Spionage Programm:

spendiere mal einen link,die seiten von CB habe ich in schlechter erinnerung.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Unnützer quark.Einem unbedarften anwender ist lesen zumutbar,die funktionen wewrden immer mitgeteilt.Nur liest beim instalieren niemnd die nutzungsbedingungen.
Hinterher schreien,man wäre ausspioniert worden.
Wer realplayer und co instaliert,dem ist nicht zu helfen.

hallo,

Zitat
Spionage Stopper
schlechtes tool.
nimm eine andere (wenn überhaupt), wenn du dich vor Spyware schützen willst.

mfg Zidane

 

Zitat
nimm eine andere (wenn überhaupt), wenn du dich vor Spyware schützen willst.

Ohne den Artikel zu lesen wird das hier NIX!(ich habe ihn gelesen!)
Es handelt sich nicht um ein Antispywareprogramm!
Es ist ein Programm um das "Nachhausetelefonieren" einiger Anwendungen zu unterbinden!
Z.B. Google, Adobe, Windows(mediaplayer), Quicktime usw.
kann man alles auch manuell machen: man muß nur die automatischen Updates der Programme deaktivieren!
Und auch den Windowsmediaplayer kann man manuell so konfigirieren daß er keine Verbindung zu MS aufnimmt!

hallo,

ich brauch diesen artikel nicht lesen wenn da ürgendwas mit Spionage Stopper steht *lach*.

Zitat
Es ist ein Programm um das "Nachhausetelefonieren" einiger Anwendungen zu unterbinden!
aha...und eine spyware tut was ?!

Zitat
Z.B. Google, Adobe, Windows(mediaplayer), Quicktime usw.
wer mit solchem müll sein pc vollstopft ist auch selber schuld  ;)


mfg Zidane

 

Zitat
aha...und eine spyware tut was ?!

Musste mir nicht erklären, weiß ich! 8)

Aber: ein Antispyware-Tool( z.B. in Kaspersky´s KIS enthalten oder AdAware 2008 ) ist etwas anderes als das Computerbild-Dingens!
Und in den Programmen die ich aufzählte(Adobe usw.) ist definitiv keine Spyware enthalten sonst würde mein KIS(Kaspersky Internet Security) jeden Tag hunderte Meldungen ausspucken,
noch Fragen?

hallo,

Zitat
ist etwas anderes als das Computerbild-Dingens!
na wie hies es doch gleich...  8)

mfg Zidane

Es ist IMHO auch mit einem tool von microsoft möglich,ausgehende verbindungen anzuzeigen,inclusive verursacher.Dann kann der geneigte anwender der ursache nachgehen und der anwendung das telefoniern untersagen.Viele anwender sind zu f.a.u.l,pogramme korrekt zu konfigurieren,weil sie gezwungen sind,dabei zu denken.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

TCPVIEW zeigt alle Verbindungen an ...

 

Zitat
Viele anwender sind zu f.a.u.l,pogramme korrekt zu konfigurieren,weil sie gezwungen sind,dabei zu denken. 

So isses... oder einfach zu du_mm!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Besten Dank für Eure Meinungen. Hatte es mir fast gedacht,
das sie so ausfallen.
Wenn ich nun bei mir in der KIS 09 den Netzwerkmonitor so anschaue, fällt mir nur  Adobe negativ auf. Auch diese ständigen Abdatesucherei von Adobe, geht mir auf den Senkel.
Bei Adobe habe ich aber nichts gefunden, wo ich es anders einstellen könnte.
Könnt Ihr mir da helfen? Gibt es alternativen im PDF Bereich? Andererseits muß ich ihn nutzen, da ich viele PDF Dateien von meinem Dienst- Laptop auch auf meinem privaten PC bearbeite.

grautier 777 

hallo,

Zitat
Könnt Ihr mir da helfen? Gibt es alternativen im PDF Bereich? 
ja die gibt es.
hier:
PDF-XChange Viewer

http://www.chip.de/downloads/PDF-XChange-Viewer_29539244.html

mfg Zidane

Adobe kann man  konfigurieren:
Erstmal alle dienste von Adobe auf manuel oder deaktiviert stellen,dann in den einstellungen graben,ist sehr gut versteckt und nicht immer logisch beschriftet.


« TeaTimer oder CounterSpy? Welches ist besser?Fehler Meldung alle 5 Sekunden !!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!