Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Was ist das sicherste Anti Virus auf dem Markt ?

Hallo
Ich will mein PC richtig gut schützen deshalb.stelle ich diese Frage..


 



Antworten zu Was ist das sicherste Anti Virus auf dem Markt ?:

http://www.chip.de/artikel/Vergleichstest-Die-besten-Virenscanner_31527646.html

Bei anderen Tests hast Du vermutlich auch wieder andere Ergebnisse. Je nach Gewichtung der Prüfkriterien.

Wie schon gesagt, jeder empfiehlt einen anderen
http://www.computerbild.de/bestenlisten/Die-besten-Virenschutzprogramme-3909098.html
Das ist die meinung von Computerbild

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schmeißt die Tests alle in die Tonne, alle gekauft!

Bei den Programmen kannst du nix falsch machen.

Avira
Kaspersky
Avast
Avg
Panda
G-data
F-secure


Norton würde ich nie auf die Platte lassen. Und sachen wie Bullguard u.ä würde ich auch nicht empfehlen.

Ein bestes gibt es nicht!

Nur brain.exe schützt effektiv!

Schmeißt die Tests alle in die Tonne, alle gekauft!


Na da haben wir einen Richtigen Fachmann  ;D



Norton würde ich nie auf die Platte lassen..



Ist genauso gut und Schlecht wie alle anderen. :o

Bei den Programmen kannst du nix falsch machen.

Avira
Kaspersky
Avast
Avg
Panda
G-data
F-secure
 

Am Besten alle auf einmal, Dann bekommst du keinen Virus mehr, weil die Kiste nicht mehr läuft.  :D




Ein bestes gibt es nicht!

Nur brain.exe schützt effektiv!

Aber nur für die, die wissen wie mann es einsetzt, und ich glaube zu diesem Club gehörst du nicht
 

 ::) Statt dem User zu helfen wird bei 10 posts 9x gestritten wer recht hat.

Das hilft weder den User, noch tangiert das irgendwem. Beleidigend hat auch niemand zu werden, egal wer er im real Life ist. Hier ist jeder gleich, die einen Wissen da ein bisschen mehr, die anderen da.

Alles zu wissen und arrognt zu werden ist mies, aber nichts zu wissen und arrogant zu sein, ist sch...e !!

Wie egj sagte, die Tests sagen einfach nichts aus, ist so und wird so bleiben.
Und auch zu Norton gebe ich ihm recht.
 
Vl sollte man den User mehr informieren, das ein AVP möglichst seinen Ansprüchen gewachsen sein soll.
Was soll es können, wie ist mein Surfverhalten.....

brain.exe kann von jeden, wirklich jeden eingesetzt werden. Mann sollte einfach mal erklären, wie man das konfiguriert.

 

Zitat
Na da haben wir einen Richtigen Fachmann
Zu denen gehörst du definitiv auch nicht.
Jeder empfiehlt einen anderen. Ach warum wohl  ::)

 
Zitat
Am Besten alle auf einmal, Dann bekommst du keinen Virus mehr, weil die Kiste nicht mehr läuft.
Sowas kann lustig sein aber auch vollkommen flasch interpretiert werden. Bedenkt einfach einmal das nicht jeder sich so toll auskennen will, der nimmt das dann ernst und installiert wirklich mehrere AVPs.  >:(


@ Homer

Die Absicherung eines Rechners, darüber streiten sich welten. Ein nonplusultra gibt es keines.
Als aller erstes solltest Du dein Surfverhalten betrachten. Nicht auf alles klicken wo "klick mich" steht.
kein Filesharing * bitte keine illegalen Tipps *s etc downloaden
Nutze einen alternativen Browser als den IE.
Dann, wie verbindest Du Dich ins internet?
Modem Router ?
Wenn das geklärt ist, dann nachdenken, was sollte mein AVP können? Sollte es mich gleich gegen alles auf einmal schützen oder reicht mir der Guard (hintergrundscan).

Welche Tools sollte man noch am PC haben um das System einmal wöchentlich zu scannen.
Hierbei wieder entscheidend, was kann mein AVP ;)

Ich könnte Dir hier jz eine Endlosliste an Tools und Software posten, aber was benötigst Du wirklich.
Das ist die entscheidende Frage.

 

Zitat
Statt dem User zu helfen wird bei 10 posts 9x gestritten wer recht hat
Sehe ich genauso!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Am sichersten ist die SW , die der Anwender versteht ....
Da kann er reagieren & sich ggf selber helfen .
Daher rate ich von allen Vireschutzprogs MIT einer FW ab ...


                            Meine Empfehlung (Freeware) :

                          Router mit integrierter , eingeschalteter Firewall  !!!

Dazu :

1. :       Avia : Anti-Virus Free Edition
http://www.free-av.de/

-----------------

>>> im Wechsel mit dem XP / Vista-Virus-Tool ( mrt <<< ausführen )

---------------------

 2.)   Windows-Firewall AN !!:

http://www.wintotal.de/Artikel/firewallxpsp2/firewallxpsp2.php

http://www.netzwerktotal.de/vistafirewall.htm


und wenn nötig : MalwareBytes
MalwareBytes / laden , starten , updaten , Vollscann im Normalmodus.

http://www.malwarebytes.org/
 


Die Absicherung eines Rechners, darüber streiten sich welten. Ein nonplusultra gibt es keines.
 

Das, ist das Problem, und keiner will es wahr haben





Ich könnte Dir hier jz eine Endlosliste an Tools und Software posten, aber was benötigst Du wirklich.
Das ist die entscheidende Frage.
 

Das beste Anti Viren Programm auf dem Markt, Um das gehts hier


Über dieses Thema wird es wohl nie ein ende geben, genauso wie über die ganzen Tuneup`s oder wie die angeblichen helferlein heißen.

Beginnen wir doch mal anderst.

Wer surft im Internet mit Admin rechten
Wer surft im internet noch mit dem Internetexplorer 6 oder 7
Wer surft im internet ohne SP3
Wer surft im internet ohne ständige Updates
Wer surft im Internet und macht jede Email auf
Wer surft im Internet noch mit Windows und nicht mit Linux

Jetzt haben wir mal einige gründe warum wir überhaupt jede menge Virenwächter und Krempel brauchen


 

   
« Letzte Änderung: 03.11.09, 18:54:57 von noddy123 »

Haste auch noch was anderes zu tun als meine Beiträge zu kritisieren  du voll spakken. Meine Fresse wie hengen geblieben ist die Welt eh.

Hab ich was davon geschrieben dass er alle aufeinmal installieren soll ? NEIN also les mal vorher gründlich bevor du die drecks Fresse aufreist!

Junge ich glauge dir ist nicht bewußt wieviele Daten du im Internet mit sendest, bei deinen lächerlichen aussagen.
schau mal da
http://www.dsl-informationen.de
oder da
http://www.computerbild.de/artikel/cb-Special-DSL-Der-grosse-DSL-Geschwindigkeitstest-1183980.html
Sehr schnell bist du gefunden, und das wird nicht billig wenn dir einer böse will

 

Und dann ?

Soll kommen wer will eh, echt süß hier und was labers du hier jetzt eig. rum.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@O_o
Gast   Also ich habe bei meinem neuen PC das Northon Internet Security 90 Tage Version draufgehabt..
Ich hab halt gemerkt das ,das Norton den PC ganz schön Bremst.Daher hab ich mir die Freie Version von Avira Runtergeladen..war auch gut ,gab erst auch keine Probleme bis eines Tages ständig der PC gessponnen hat..er hat manch Dienste im Hintergrund nicht mehr aussgeführt..bei jedem neustart musste ich immer den Taskmanager anmachen und den Explrorer selber öffnen..es sind auch aufjefdenfall Viren durch gekommen...
Also :Ich habe mich jetzt für Kaspersky entschieden ,weil ein paar Bekannte von mir das Kaspersky haben und
  weil ich sehe das es im Internet so am Beliebtste ist..
Naja ich mache Musik und Zocke .. 

« Letzte Änderung: 07.11.09, 16:40:32 von HomerSimson »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

der sicherste Antivirus bist du Selbst!
mit Hilfsprogramm..die gehen alle... 

« Letzte Änderung: 07.11.09, 17:00:18 von copy »

« Mywebsearch hat sich eingenistetG-Data blockiert Internetseiten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Wiederherstellungspunkt
Siehe Systemwiederherstellung. ...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Virus
Als Computervirus bezeichnet man Programme, die sich ungewollt auf einem PC installieren und dan selbst weiterverbreiten und reproduzieren. Sie sind meistens darauf progr...