Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: unter win xp öffnet weder IE 7 noch Firefox microsoft

Seit ich Alice als Provider nutze, kann ich die Microsoft nicht mehr aufrufen.
Versucht hab ich es mit IE 7 und Firefox.
Es liegt offensichtlich an Alice, und hängt mit dem MTU Wert zusammen. Leider hab ich noch keine exakte Auskunft.




Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa älter als 6 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: unter win xp öffnet weder IE 7 noch Firefox microsoft:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

der IE 7 ist veraltet. Für XP kannst Du noch den IE 8 downloaden und für FF wäre es im Moment der FF 4.0.1.

Download IE 8 hier:

http://www.chip.de/downloads/Internet-Explorer-fuer-XP_13000712.html

ggf, vom anderen Rechner auf einen Stick ziehen und dann auf Deinem Rechner installieren.

eventl. hier mal schauen:
http://www.computerbild.de/download/COMPUTER-BILD-Browser-Optimierer-4917065.html

und sonst würde ich den Support von Alice kontaktieren.

Gruss A K 

« Letzte Änderung: 12.05.11, 13:47:19 von A K »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
   
Das ist auch typisch dafür, wenn man einen Virus drauf hat. Wenn du kein Prüfprogramm hast, kann man runterladen und prüfen z.b. malwarebytes.org

Also ich habe das Kaspersky Antivirusprogramm.
Das Problem besteht wie gesagt erst, seit ich von Telekom zu Alice gewechselt habe. Die Browser sind die gleichen Versionen und ich habe laut Kaspersky auch keine Viren auf dem Rechner.

Es wurden auch Lösungen angeboten, aber nur für Vista den MTU Wert im DWORD-Wert auf 1452 einzufügen. Das funktioniert aber bei XP nicht, da ich unter IPCONFIG/ALL keine IPv4-Adresse finde.

Ich werd auch mal bei Alice nachfragen, bin aber auch für jede Hilfe dankbar.

Gruss
achim

Was findest Du mit
ipconfig /all
denn dann?
Ist dein Netzwerkadapter wirklich richtig installiert?
Wenn Du einen Router hast, solltest Du Dir die IP-Adresse zuweisen lassen.
Zeig mal Dein
ipconfig /all

Hallo, anbei meine ipconfig/all

Bei Vista gibt es den Problemlösungsansatz:
Notiere dir die IP, die für die erste Verbindung in der Liste hinter "IPv4-Adresse" steht
Dann regedit: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurentControlSet\Services\Tcpip\Parameter\Interfaces
Unter Interfaces den Schlüssel: "IPv4-Adresse", raussuchen und dort den DWORD-Wert mit dem Namen MTU den Wert 1452 eintragen.

Wie schon vorher gesagt, ich habe xp und kein vista. Daher auch keine "IPv4-Adresse".

Hier meine ipconfig/all

Windows-IP-Konfiguration

        Hostname. . . . . . . . . . . . . : acer-yxlhrf9120
        Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
        Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
        IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
        WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein
        DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : localdomain

Ethernetadapter LAN-Verbindung 3:

        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: localdomain
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : VIA Rhine II Fast Ethernet Adapter
        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-C0-9F-2B-88-1B
        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
        Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.50
        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : fe80::2c0:9fff:fe2b:881b%4
        Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.1
        DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
        DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
                                            fec0:0:0:ffff::1%1
                                            fec0:0:0:ffff::2%1
                                            fec0:0:0:ffff::3%1
        Lease erhalten. . . . . . . . . . : Freitag, 13. Mai 2011 15:00:21
        Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Freitag, 20. Mai 2011 15:00:21

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
        Physikalische Adresse . . . . . . : FF-FF-FF-FF-FF-FF-FF-FF
        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : fe80::ffff:ffff:fffd%5
        Standardgateway . . . . . . . . . :
        NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

Tunneladapter Automatic Tunneling Pseudo-Interface:

        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: localdomain
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : Automatic Tunneling Pseudo-Interface

        Physikalische Adresse . . . . . . : C0-A8-01-32
        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : fe80::5efe:192.168.1.50%2
        Standardgateway . . . . . . . . . :
        DNS-Server. . . . . . . . . . . . : fec0:0:0:ffff::1%1
                                            fec0:0:0:ffff::2%1
                                            fec0:0:0:ffff::3%1
        NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert


Gruss
achim

Zitat
Wie schon vorher gesagt, ich habe xp und kein vista. Daher auch keine "IPv4-Adresse".

und was ist das hier wohl:

Zitat
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.50
;D

Fummel mal bitte nicht am MTU rum!

beschreib mal welchen Router Du hast und bei welchem Provider Du vorher warst 

Handbuch zum Router schlicht NICHT gelesen, sondern ignoriert!

"IP-Adresse" = 192.168.1.4

http://www.helpster.de/mit-dem-alice-router-ins-internet-so-schaffen-sie-die-installation-problemlos_21056

http://www.alice-wiki.de/images/7/7a/Siemens_SL2-141-I_Routerkonfiguration.pdf

Deine Adresse ist aktuell 192.168.1.50, also FALSCH!

@Handbuchverweigerer

woraus entnimmst Du, dass der TO das Siemens_SL2-141-I benutzt?
Und was sollte bittschön an der 192.168.1.50 als IP des PC im internen Netz falsch sein? - noch dazu über DHCP?
 

So liebe Helfer,

mein Router ist ein Alice Produnkt und heißt "Alice IAD 5130". Dann steht noch etwas von AVM Computersysteme drauf.(www.avm.de)

Ich war vorher bei der Telekom und habe von denen einen Router benutzt, Typ: keine Ahnung mehr.

Das Problem wie gesagt ist ja nicht, dass ich nur und eben nur die Microsoftseiten und die Zune.net Seite nicht aufrufen kann. Sonst hab ich keine Einschränkung.
Ich hätte es vermutlich auch nie gemerkt, wenn ich nicht Zune runterladen wollte. (hab es mitlerweile über einen anderen Rechner auf USB Stick runtergeladen, aber so einfach kommt mir der Rechner/Alice/Router wie auch immer nicht davon)

Gruss
achim

Ach noch eine Frage:

was ist der Unterschied zwischen "IPv4-Adresse" und IP-Adresse?
Hab nicht gewußt, wenn ich nach "IPv4-Adresse" suche, das ich das v4 einfach ignorieren kann.

Gruss
achim

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

es wird über kurz oder lang neue IP-Adressen geben.
Die IP-Adressen für das Internet sind nämlich aufgebraucht, hast du ja sicher auch gelesen.

Früher hieß es einfach IP-Adresse.
Dann wurde die IP-Adresse in TCP/IPv4 umbenannt damit man sie schon vom Namen her von der neuen TCP/IPv6 unterscheiden kann. Ist in den Eigenschaften deiner Netzwerkverbindung auch schon vorhanden.

« Letzte Änderung: 13.05.11, 18:25:24 von AchimL »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn überhaupt eine MTU-Änderung, dann im Router.
Allerdings ist sowas gaaanz selten wirklich nötig, meist macht man da mehr falsch als gut ist  ;D

Zu Alice habe ich interessanterweise zwei verschiedene Angaben gefunden: 1452 und 1492 (sogar beides auf Alice-Seiten)- habe selbst kein Alice, vllt kann da jemand hier noch "aushelfen".

Allerdings deutet Dein Problem nicht wirklich auf einen falschen MTU-Wert hin. Wie eingangs von den Kollegen bereits geschrieben -> eher auf Schädlingsbefall, selbst wenn Kasperle nix findet. Mach zur Sicherheit mal einen Scan mit Malwarebytes und poste das Log.

Dann sehen wir weiter.

Hallo, hier der Log von Malwarebytes:
Malwarebytes' Anti-Malware 1.50.1.1100
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: 6574

Windows 5.1.2600 Service Pack 2
Internet Explorer 8.0.6001.18702

14.05.2011 16:14:24
mbam-log-2011-05-14 (16-14-24).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf (C:\|D:\|)
Durchsuchte Objekte: 256219
Laufzeit: 1 Stunde(n), 26 Minute(n), 10 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
Infizierte Registrierungswerte: 0
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 1
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 1

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced\Folder\Hidden\SHOWALL\CheckedValue (PUM.Hijack.System.Hidden) -> Bad: (0) Good: (1) -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:
c:\WINDOWS\system32\rvxxqyyo.dll (Worm.conficker) -> Delete on reboot.

Ich habe auch andere Tips umgesetzt, die IP Adresse von Handbuchverweigerer eingetragen, leider ging danach gar nichts mehr. Also alles wieder zurück....
Dann hab ich IE 8 installiert, auch kein Erfolg.

Daher freu ich mich immer über konstruktive Tips.

Ich hab ja auch nicht wirklich das Bedürfnis auf die Microsoftseite zu gehen, aber es wurmt mich halt, dass ich es nicht kann.

Also vielen Dank erstmal an alle die mir bis hierher geholfen habe. Vieleicht findet sich ja noch eine Lösung, dann werd ich Sie hier einstellen.

Gruss
Achim


« Google leitet auf falsche Seite umWindows 7: PSC (paysafecard) 'exchangen' zu Paypal, Cherry Credits,... wie funktionier das? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Provider
Ein Provider ist ein Zugriffs- oder Zugangsanbieter für Telefon- und Internetdienste. Ein Zugangsprovider erlaubt die Einwahl per Modem oder DSL, während ein Em...

Microsoft Office
MS Office ist ein Software-Paket des amerikanischen Unternehmens Microsoft für die Betriebssysteme Windows und Mac OS. Zu dem Paket gehören Programme wie Word, ...

Firefox
Firefox (auch: Mozilla Firefox) ist ein kostenloser, von Mozilla entwickelter Open-Source Browser, der neben dem Google Chrome, Apple Safari und dem Microsoft Internetexp...