Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Liste von gehackter Router

Hallo,

ich habe eine "FRITZ!Box Fon WLAN" und wollte Fragen, ob diese schon gehackt (schlüssel geknackt) wurde oder ob die noch sicher ist.



Antworten zu Liste von gehackter Router:

Ich versteh die Frage bzw den Sinn dahinter nicht.
Was genau hast du davon wenn du eie Liste unsicherer Router hast?
Im Prinzip ist jeder Router "knackbar" v.a. wenn der, der es eingerichtet hat keine Ahnung hat also zB schwache Passwörter und WPA-Keys verwendet, Remotekonfig aktiviert und niemals neue Firmware einspielt.

Mal davon abgesehen, deine Frage klingt so wie "ist mein BMW 1er noch sicher?" - merkst du nicht selber dass man mit dieser dürftigen Information keine vernünftigen Antworten geben kann?  ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich meine, ob die Fritzbox noch den Stand der Technik entspricht, oder zu den Routern gehört, die nichtmehr sicher sind.

Lässt sich so ohne die genaue Modellnummer nicht sagen. Es gibt verschiedene Modelle von FRITZ!Box Fon WLAN

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

20001677, EOM 30.03.2007; EOS 31.12.2007

Wo hast du das denn jetzt her?  ::)

Ich meine sowas wie FRITZ!Box Fon WLAN 7330

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

das ist die "FRITZ!Box Fon WLAN", Artikelnummer 20001677
die stammt ca. aus dem jahr 2007

Mit Artikelnummern kann ich nichts anfangen
Du bist hier nicht bei deinem Provider oder Verkäufer

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

mehr habe ich zu dem router aber nicht...der hat keine modelnummer, nur "FRITZ!Box Fon WLAN"

Die ersten Fritzen hatten keine Nummern.
Die dritte von oben ist das:
http://www.avm.de/de/Unternehmen/Divers/EOS.php3?category=FRITZ!Box

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Firmwareupdates solltest Du aber auf jedenfall prüfen über die Oberfläche.


Ok....jetzt weiß ich auch was EOM und EOS in diesem Zusammenhang bedeutet.

Dein (altes) Gerät wird seit guten sechs Jahren nicht mehr von AVM supoortet, mir fällt es daher schwer zu glauben, dass dann nach 2007 noch neue Firmwareupdates für dieses Gerät rausgekommen sind.

Wie unsicher/sicher die letzte (aktuelle) Firmware für dieses Gerät ist, kann ich nicht beurteilen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielen Dank, meine Frage ist auch, ob es eine Liste mit geknackten/gehackten Routern gibt?


4,5 Millionen DSL-Router gehackt
http://www.com-magazin.de/news/sicherheit/4-5-millionen-dsl-router-gehackt-65342.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

das waren wohl alle mit Standard-Zugangs-PW (0000) usw .
Und mit Net-Pass = GEHEIM usw ...... unabhängig vom TYP ...
Zitat ....

Betroffen sind sechs Router verschiedener Hersteller, die vor allem in Brasilien verbreitet sind. Offenbar haben sie einen bestimmten Broadcom-Chipsatz gemeinsam. Die meisten Hersteller stellten bereits im Frühjahr dieses Jahres Firmware-Updates bereit.
Dadurch schrumpfte die Zahl der von den Angreifern übernommenen Router bereits auf 300.000.

« Letzte Änderung: 09.10.13, 16:26:03 von Ava-Tar »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ok, nochmal danke, wie sicher ist wep-128hex, ohne wpa2

« Letzte Änderung: 14.10.13, 18:41:05 von charly-87 »

« Internetverbindung nicht möglichVodafone EasyBox 802: *UDP LOOP*??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!