Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

antiviren diskette erstellen

Hallo,
wie erstelle ich eine Viren-Suchdiskette, wenn keins der mir bekannten Anti-Viren-Programme auf eine Diskette passt?

Ich hab einen PC mit Windows ME, der immer wieder abstürzt, mit Diskettenlaufwerk und einen Laptop mit Windows XP, der allerdings kein Diskettenlaufwerk hat. Wie bekomme ich welches Antivirenprogramm vom Laptop auf den PC? Ich habe ein USB-Speicher-Dings, das ich bei beiden einsetzen kann, dass allerdings im abgesicherten Modus beim PC nicht als Laufwerk auftaucht.



Antworten zu antiviren diskette erstellen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, lade dir F-Prot für DOS sowie die Virendefinitionen herunter und brenne es auf CD.
(Du kannst dazu vielleicht deine Daten sichern)
Dann kannst du evtl. das Programm im ME auf die Festplatte kopieren.

http://www.chip.de/downloads/c_downloads_8831903.html

Hast du im ME keinen Virenscanner installiert?
Sonst mal den schon im abgesicherten Modus scannen lassen.

http://www.tu-berlin.de/www/software/virus/savemode.shtml

Hallo,
ich habe jetzt mit eScan gescant und er hat in C:\\windows\temp\saveinstwm.exe "not-a-virus:AdWare.SaveNow.t" gefunden. Jetzt sagt mir das Programm, ich soll es kaufen, um den Virus zu entfernen. Gibt es eine Virenentfernung auch kostenlos irgendwo?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

ja, einfach alle Dateien im Windows\Temp Ordner löschen.
Das sind sowieso nur "Überbleibsel".

Wenn es im normalen Modus nicht geht, mal im abgesicherten Modus das Löschen versuchen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, vielleicht jeden Computer für das Internet vorsorglich einrichten:

Vorsorge: (Natürlich einen Virenscanner benutzen)

1. Einen anderen Browser benützen
(Den IE nur für Windows-Update und das auch gleich benützen)

http://firebird-browser.de/

2. Spybot und Spyware-Blaster laden und jede Woche updaten.

http://spybot.safer-networking.org/index.php?lang=de&page=download
SpywareBlaster: http://www.zdnet.de/downloads/prg/3/7/en10196637-wc.html
Bei Spybot den 'erweiterten Modus' aktivieren und die Werzeuge:
BHO's, Browser-Seiten, IE-Spielereien, und Host-Datei, sowie Prozess-Liste und System Innnereien aktivieren.  Innerhalb beider Programme Updates und Immunisierung durchführen.


3. Bei XPSp2 den Firewall benutzen (nicht abstellen)
oder einen anderen Firewall installieren.

http://download.zonelabs.com/bin/free/de/download/znalmZAAV.html

4. Bei Einwahlmodems antidialler Software installieren und sich vor einem Schadenfall informieren:

http://www.dialerschutz.de/home.php
http://www.dialerhilfe.de/start/start.php

Dazu kann man noch AdawareSE zur Vernichtung von Spyware einsetzen (Savenow):

http://www.winsoftware.de/index.php3?menu=95&product=8087


« Win XP: nix geht mehr...komischer virusProbleme mit der Startseite "Search for..." und der Rechner ist ziemlich langs »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Diskette
Die Diskette (früher auch Floppy oder Floppy-Disk genannt) ist ein Datenträger, der auf dem gleichen Speicherprinzip beruht wie die Festplatte. Eine magnetische...

ZIP Diskette
Die ZIP - Diskette ist eine Weiterentwicklung der Diskette von der Firma Iomega. Sie fasst 100 - 250 MB, braucht aber auch andere Laufwerke. Denn sie funktioniert zwar &a...

Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...