Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Netstat zeigt ständige Verbingung zu pop.web.de

Hallo,
ich ahbe ein Problem und zwar hatte ich ein Problem mit dem Pop3 empfang eines Web Kontos, geht nur über IMAP. Jetz habe ich bei netstat gesehen das ständig diese Verbindungen bestehen:
 Proto  Lokale Adresse         Remote-Adresse            Status
 TCP    192:1036               pop.web.de:2880        ESTABLISHED
 TCP    192:1036               pop.web.de:2881        ESTABLISHED
 TCP    192:1065               pop.web.de:1066        ESTABLISHED
 TCP    192:1066               pop.web.de:1065        ESTABLISHED
 TCP    192:2880               pop.web.de:1036        ESTABLISHED
 TCP    192:2881               pop.web.de:1036        ESTABLISHED


obwohl outlook zu ist. Trojaner un so ahb ich auch überprüft.

Was kann ich da tun?

MfG
Outlogga



Antworten zu Netstat zeigt ständige Verbingung zu pop.web.de:

wenn dich das erstaunt,dann nutz mal TCPVIEW.
http://www.sysinternals.com/

hm der zeigt mir das pop.web.de mein localhost is????

Hallo,

poste mal bitte diese Ausgabe

hat das Ferkel sich etwa in deine HOSTS- datei eingetragen ???

Wie meinst das bzw. wo kann ich die sehen dei HOSTS?

ES GEHT!!!!!!!!!!!!!!!!!
ES GEHT!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ein verdammtes Jahr hab cihd eises Problem und jetz gehts!
hab die hosts im WIn verz. gelöscht und es läuft
THX für den TIPP!!!!!!!!!!

Das was Dir Netstat angezeigt hat war der erste Eintrag in der hosts Datei nach "127.0.0.1 localhost"

Sprich der Name deines PC`s.
Die Datei hosts ist dazu da bestimmte IP Adressen/DNS Adressen zu sperren wie z.B. adserver (Werbeserver), Dialerseiten etc.

Ist auch nützlich um Traffic zu sparen da auch Grafiken meist nicht vom selben Server kommen wie die aufgerufene Webseite.
Bei falscher konfiguration allerding kann auch sein das Du garnix mehr siehst.

Ergo:
Netstat hat nicht gefährliches angezeigt sondern nur etwas verwirrendes.

Aber trotzdem immer schön "netstat -a", besser iss heutzutage ;-)

Hallo,

Die Datei hosts ist dazu da bestimmte IP Adressen/DNS Adressen zu sperren wie z.B. adserver (Werbeserver), Dialerseiten etc.
Ist sie mitnichten nicht!
Die hosts ist und bleibt die erste und einfachste Form der Namensauflösung.

Wer erzählt euch den solchen Unsinn ???

« Hilfe mit Würmern,Viren und Trojanern verseucht!!Outlook-Datensicherung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!