Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Seagate Festplatte mit 750 GB

Year.....sowas brauch ich  ;D;D;D

Klick


Antworten zu Seagate Festplatte mit 750 GB:

Ja hab ich vorhin auch gelesen, zum Defragmentieren brauch man da sicherlich dann 1 Monat... Irre. Aber in 5 Jahren sagen wir wohl alle, normal dazu. Als ich anfing mit einer 40MB Platte dachte ich auch, die wird nie voll.
Als ich anfing mit einer 40MB Platte dachte ich auch, die wird nie voll.

...und als die ersten 1-GB-Platten auf den Markt kamen, schrie die Fachwelt: "Nur für Server!" ;D

Schon heftig, was sich da in dieser Richtung tut und getan hat.

greez 8)
JoSsiF

Ist schon DOLL , was man in zukunft mit EINEM kleinen Headcrash anrichten kann  ;D   ODER mit einem Magneten  :D;D>:(:o

also ich find es klasse...nur der preis...der preis...lllooolll

Bis dann die ertse 1TB HDD herauskommt, das kann nicht mehr lange dauern!

Aber heuer, der Preis ist ja auch Megagroß!!

Runde 1,6 Teuronen pro GB....Ohauahau :o

also die ersten 500 gb plattzen sind glaub ich vor ca 6 monaten gekommen oder?

dann wird die 1TB Platte denke ich mal ungefähr genau so lang dauern bis da was neues kommt.

Allerdings sollten meiner meinung nach die preise etwas angepasst werden.

Wenn ich mir 3x250 gb kaufe dann kostet mich das ganze ca 350 € je nach hersteller...

und keine 1000 für 750 gb

da müssen sie sich wohlö noch was einfallen lassen.

 und wer braucht das privat ?? Ich würde immer mehrere Platten vorziehen , ggf in Wechsellaufwerken geklont für die Sicherheit . Was nützen 10 Partitionen , wenn sie auf EINMAL kaputt sind !! ???

Ach die Fragen haben wir uns früher auch gestellt. Da kommen jetzt die HD-DVDs / Videos die nehmen dann gleich mal 10 GB ein oder mehr und zukünftige Programme werden auch mit sicherheit nicht schlanker. Vista tut sein übriges dazu. Und: Platz kann man nie genug haben.  Lustig wirds aber mit einem Backup, da sollte man die 2. Platte gleich mit einplanen.

- dem meisten stimme ich zu
- die Zukunft sollte vllt. auch in dieser Richtung was bieten:

• bislang bringe ich (intern) 4 Laufwerke in den Tower rein
- primMaster+Slave, secMaster+Slave

• wenn ich die Kiste öffne, sehe ich ne Menge Platz
- i.d.Regel zumindest für einen 3rdMaster+Slave !!

• für die MBoardBauer & BIOSprogrammierer sollte das kein Prob. sein

• @Doc's Ansage "Platz kann man nie genug haben" in Ehren
- im Rechenzentrum gibt's Drive-Racks
- wann gibts sowas für den "kleinen Mann"
- z.B. in "Tower-Größe", 4TB, 16HDD a 250GB (langsam ausbaubar!)

Zitat
und wer braucht das privat ??

Ich hab 1TB komplett voll auf meinem Rechner....

Also kann ich mich hier melden  ;D

Aber von meinem raid mit insgesamt 74 gb sind noch 45 Frei  ;D;D;D
Drive-Racks? Gibt doch Wechselplatten, da hab ich welche von. Nutz sie allerdings kaum noch.
Drive-Racks? Gibt doch Wechselplatten, da hab ich welche von. Nutz sie allerdings kaum noch.

Hi Doc

- na, ich stelle mir ein "Kleinformat"
(in Tower-Größe, als Zweit-Tower) vor :

http://www.iris.edu/news/newsletter/vol3no1/page1.htm
Da müsst ich wohl ne Solarzelle mehr aufs Dach legen *g*

Ein Bekannter von mir hat sich das hier angeschafft:
http://www.netgear.de/Produkte/Multimedia/SC101/
mit 2 X 320GB Platten. Ich finde das optimal.
 8)


« Schlaues P f u c k s g e f l ü s t e r !!!Hammer geilen Glückwunsch an Dr. SuSE »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Klickrate
Das Wort Klickrate gibt das Verhältnis vom Anklicken der Werbebanner zum Anklicken der Internetseite an auf der sich die Werbung befindet. An dieser Rate werden beis...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Application Server
Ein Application Server, zu deutsch Anwedungsserver, ist ein Netzwerkrechner (Server) auf dem verschiedenste Anwendungsprogramme ausgeführt werden können. Der Be...