Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

jep das teil is super.....

vorallem kann man das meines wissens nach sogar überall hin mitnehmen...

allerdings is es auch n icht grad billig

Ich warte auf Terrabyte Platten. Dann schlage ich zu  ;D

dann kannste jetzt schon anfangen zu sparen  ;D

wenn man etwas überlegt und rechnet, kannst ja mit dem geld was man für derzeit 2x750 gb platten bezahlt nen super rechner bauen...

was wird das erst wenn die TB Platten kommen? vorallem müssen diese extrem schnell sein....da müssen sich die hersteller schon was überlegen...

am besten 10.000 umdrehungen in der minute ...ansonsten wünsch ich dir viel spaß beim defragmentieren  ;D;D;D

SCSI-Platten mit 10000 UPM gibts bereits, also das kommt sicher auch bei IDEs oder SATA dann.

Das glaub ich einfach nicht , da werden doch die ganzen Bits von der Platte geschleudert . Oder haben die etwa keine Masse ??  8) ??? ::)

Doch doch, ganz normal überall zu kaufen. Aber die werden noch lauteer sein. Die 5400 waren noch schön leise, die 7xxx er sind schon laut aber 10000er muss schon mächtig brummen/pfeifen, na ja SCSI ist eh nicht mehr so auf Workstations eher auf Server interessant. Ich hatte früher auch alles SCSI, Was den Preis der Geräte (Platte, Scanner, Brenner) = *3 bedeutete.

Da haste aber mal die "Satirezeichen" übersehen  :D::)
Hätten sonne schöne Fachsimpelei darüber führen können, wie die Bits denn nun auferer Platte befestigt sind  :) ??? ():-) Zentrifugalkraft - Berechnungen usw...  ;D:D;):)

haben SCSI Platten normalerweise nicht 15000 Umdrehungen?

Naja es gibt bestimmt welche die auch nur 10.000 haben.

ich kenn aber nur die mit 15.000 Umdrehungen....


« Schlaues P f u c k s g e f l ü s t e r !!!Hammer geilen Glückwunsch an Dr. SuSE »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!