Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Wer glaubt , das Chaos zu durchblicken , sollte mal gezwungen werden , die Wohnung eines "MESSIE's" auszumisten .
Was glaubst "Du" , warum das CHAOS zugunsten der Welt beseitigt wurde .... "GOTT" war das Durcheinander leid !!
Hast Du ihn eigentlich beraten , BerndX ???  :o::):-[8)

Er war damals ziemlich eigensinnig. Ich sagte ihm immer: "Machs nicht so groß und dafür gut und beherrschbar".
Jetzt sind wir dauernd am Nachbessern. Dauert halt noch paar hundert Jahre...  :)

@XevolutionX

Ich stimme zu:  Auch ein perfektes Chaos ist etwas Vollkommenes! Jean Gene

@ Anniston
Perfektes Chaos ist nur gut um sich graue Haare zu ärgern und wenn das eine Zeitlang so geht, den Strick zu nehmen.

Die Religionen sagen übrigens auch: "Gott ist die höchste Ordnung, ´diabolos´ (der Durcheinanderbringer) ist der Gegenpol".

Kalauer sollten ins Witzeforum. Dagegen hier solltest Du was Durchdachtes lesenswertes beitragen.   ::)

« Letzte Änderung: 22.06.06, 23:48:25 von bernd-x »
@XevolutionX

Ich stimme zu:  Auch ein perfektes Chaos ist etwas Vollkommenes! Jean Gene

 ;) nur nicht abschrecken lassen ... jeder darf und kann seine Einstellung abgeben!

Ich kann das oft sehen - wie aus Chaos Ordnung wird - aber immer noch das Chaos die Situation beherrscht
Gerade in Gruppendynamik und vielen lernprozessen mit Materialien und Denkaufgaben..... tja, Chaos = oft nicht Chaos

eben ein sehr sehr breiter Begriff  ;)
Und Chaos muss nicht zwingend Unordnung heissen!

"Als Unordnung oder auch als Chaos wird etwas bezeichnet, wenn es nicht systematisch angeordnet ist. Die umgangssprachliche Bedeutung ist nicht scharf definiert, sondern ist eher modisch festgelegt und von der Gesellschaft abhängig. (Zitat Wikipedia)"

Gerede. Wir alle wenden die meiste Tagesenergie dafür auf, höhere Ordnung herzustellen, sei es in Form eines "marktfähigen Produkts" oder im permanenten Ordnen der Lebensumstände, die ansonsten in die Unbeherrschbarkeit abgleiten würden (siehe z.B. Wohnungen von Drogensüchtigen).

Alles was lebt, jede Pflanze, nimmt Energie auf um einen höheren Ordnungszustand zu erhalten und die Entropie zu bekämpfen.

Auch so ein Beitrag ist natürlich "Ordnung". Niemand kauft ein Buch mit Buchstabensalat.

Also, was ich sage, ist so selbstverständlich und entspricht so sehr jedermanns Alltagserfahrung, daß sich jede weitere Diskussion erübrigt.
Wer will, kann ja noch darüber streiten, ob der Ball rund und das Wasser nass ist. Ohne mich! Punkt.

« Letzte Änderung: 23.06.06, 08:48:35 von bernd-x »

CHAOS ist der Ursprung , ORDNUNG die "Verschlimmbesserung" des Zustandes !!!

Moin moin.
Also wenn ich mir bei uns in der Firma die Netzwerk und Serverschränke ansehe, kann ich nur noch zu dem Schluss kommen das unsere IT-Heinis das Chaos völlig im Griff haben. :D;D

@ Peter
Wie schon zur lieben Gewohnheit geworden: Danke für die super Sprüche

« Letzte Änderung: 23.06.06, 21:43:17 von sprenz »

Hi,

@ Bernd-x. -  Gelesen und gelacht.  Jetzt weiss ich endlich, dass

1   Ich einen minderwertigen Charakter und mein Leben nicht im Griff  habe, weil ich das Chaos liebe. 
2   Meine Zukunft düster ist, ich bald graue Harre bekommen werde und mir vorsorglich bei der nächsten Rabattaktion im Baumarkt einen Strick zulegen sollte.
3   Zitate/Aphorismen von meist klugen und angesehenen Menschen Kalauer sind, die bei Nichtgefallen in den Witzebereich verschoben werden sollten.
4   Unser Schöpfergott die höchste Ordnung darstellt.  Nur verstehe ich dann nicht, was er mit dem chaos-immanenten Wetter beabsichtigt hat.

@ XrevolutionX“ - Das Wiki-Zitat „wenn es nicht systematisch angeordnet ist“ würde ich ändern in „wenn es nicht für jeden erkennbar systematisch geordnet ist“.  Ich beherrsche mein Chaos (denk ich doch *g*), andere können daran verzweifeln, weil für sie kein System erkennbar ist.

@ Peter – Ist irgendwie seltsam.  Da hast du jede Menge Supersprüche gepostet, aber keiner setzt sich so richtig damit auseinander (hm, ich auch nicht).  Da geht schon mehr ab bei den nachgeschobenen Zitaten, bis alles ins Oberlehrerhafte entgleitet.

Schönes WE @ all!

 

Da muss es dir hier ja GUT gefallen ..... bei dem Chaos hier .. ;D Wenn ich mir nur anschaue , womit einige Threads anfangen  & WIE sie enden  ??? 8)

@ anniston
Da ist mir jede Minute zu schad, um auf das von Dir nochmal zu antworten. Bin jetzt weg, schreib was Du willst.



Das Menschliche am Mensch ist
das Unmenschliche.....

(unbekannt)

Die Raffen das nicht hier, wohl  IQ von -19
3   Zitate/Aphorismen von meist klugen und angesehenen Menschen Kalauer sind...

Es gibt so viele kluge, angesehene Leute von denen massig
Zitate/Aphorismen stammen, der eine zog das Chaos vor, der andere die Ordnung.  ;)

"Den Angelpunkt zu finden, der unser sittliches Wesen mit der allumfassenden Ordnung, der zentralen Harmonie vereint, das ist in Wahrheit das höchste menschliche Ziel." - Konfuzius

"Nur wer innere Ordnung hat, hat innere Kraft." - Konrad Adenauer

"Nichts kann existieren ohne Ordnung - Nichts kann entstehen ohne Chaos." - Albert Einstein



Zitat
Nur verstehe ich dann nicht, was er mit dem chaos-immanenten Wetter beabsichtigt hat.

Ja, das verstehe ich auch nicht. "Chaos-Immanentes  Wetter"? Was bitte ist das?
Immanenz = die Anwesenheit Gottes in der Welt / das Verbleiben in den Grenzen möglicher Erfahrung  :-\


Zitat
Ich beherrsche mein Chaos (denk ich doch *g*), andere können daran verzweifeln, weil für sie kein System erkennbar ist.

Chaos mit System? Gibt´s sowas?  :o  ;D

Das Chaos ist ein Zustand vollständiger Unordnung oder Verwirrung.
Seit 1700 Chaos = Unordnung, Gewirr, Wirrsal.


"Als Chaos (oder auch Unordnung) wird etwas bezeichnet,
wenn es nicht systematisch angeordnet ist."

***

So, ich glaube jeder sollte einfach so leben wie er möchte,
der eine im Chaos, der andere in Ordnung.

Mir persönlich ist die Ordnung lieber, ich brauche sie,
denn Ordnung bedeutet für mich unter anderem auch Harmonie,
und Harmonie ist mir sehr wichtig!

Dem anderen ist dann halt das Chaos lieber.
Der eine mag Äpfel, der andere lieber Birnen.  ;)
Nix dramatisches weshalb man sich fetzen sollte oder?!
Die Raffen das nicht hier, wohl  IQ von -19

Die Raffen ~ IQ ...    ;D:-*;)

 

Hallöle,

hab auch nen Spruch:
Wer 100 Jahre furzt wird alt.
(Mein Opa)                       

@berndx
 

Zitat
Die Religionen sagen übrigens auch: "Gott ist die höchste Ordnung,
Echt?



 
Zitat
  Ich sagte ihm immer: "Machs nicht so groß und dafür gut und beherrschbar".
Hat der auch Windows gemacht??

@Peter
Schade-am Thema vorbei.

@Dr.Nope
Falls du das liest verschieb mich nicht in die Witzeecke.

Give
« Letzte Änderung: 25.06.06, 10:49:26 von give »

« was kennt ihr für googel"s"?Internet-Security »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!