Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Mhm, der Standort ist ja wirklich nicht berauschend.
Auf Foto 189 sieht man, dass alle Spiegel der Balkone Offset-Spiegel sind, ausserdem liegen die natürlich weiter oben.
Frag mal deinen Nachbarn, der ein Parabolspiegel(auch Foto 189) hinter den Büschen versteckt hat, ob der auch solche Probleme hat.
Wenn nicht, dann erklärt er sich vielleicht bereit, dass du dich mit da dranhängst, wenn er dann auf Astra und Türksat geht, gibste ne Kiste Bier für und deine stört aufm Balkon nicht.
Ansonsten würde ich auf jeden Fall versuchen die Ausrichtung zu verbessern und immer schön sauber halten.

Welchen Nachbar meinst du?

Der im Erdgeschoss bin ja ich  ;D unser nachbar hat keine anlage...

 

Zitat
Offset-Spiegel 

was heist den das?

 

Zitat
Der im Erdgeschoss bin ja ich  Grin unser nachbar hat keine anlage...
Oh sorry, stimmt, wenn ich mir nochmal den Betrachtungswinkel anschaue.
Also bist du der Einzige, der ein Parabolspiegel hat.
Offset heisst:
Der Spiegel steht senkrecht, hat aber durch den LNB-Arm eine andere Richtung.
Hier eine gute Beschreibung:
http://www.sat-rat.com/html/body_spiegel.html
Demnach ist also der Offset-Spiegel deutlich im Vorteil.

ja ok aber was kann ich den nun machen?

 

Zitat
Demnach ist also der Offset-Spiegel deutlich im Vorteil.
Nen Spiegel vom Kumpel leihen und ausprobieren, natürlich ein Offset.
Hast nach mehrmaligen Hinweisen immernoch nicht geschrieben, ob du nochmal die Signalstärke geprüft hast.
Nochmal:
Auf wieviel % steht das Signal???

Hä??? Wie kommst du darauf das ich kein Offset Spiegel habe.

Das ist ein Offset Schüssel ;)

Emm zum Signal, muss schauen, schreibe es später an  :)

Ich weiß auch nicht, wie heinzi darauf kommt, dass da eine Parabolschüssel sei. ;D

Ich sehe da nur Offsetschüsseln. :)

Weil die in dem Busch mächtig höher steht, als alle anderen(Elevation).
Gut, wenn der Arm dementsprechend konzipiert ist, dann ist es wohl so.

ja den haben wir extra so hoch gestellt da sonst der empfang net stark genug wäre.

PS. Der empfang liegt bei 95%.

Muss der besser sein?

Die 95 % sind gut.
Versteh ich nicht.
Schau mal, wenn es regnet, wie hoch dann der Pegel steht.
Was haste für nen Receiver und steckt da ne Karte drin für weitere Programme?

Hmm mal schaun, soll morgen evtl. regnen.

Habe dieses Teil.  Blackbox 500

KlickMichganzHart

Und nein keine karte drin

So muss mal das hier wieder kurz auffrischen xD

Kennt jemand sich damit aus?

http://www.selfsat.ch/

Habe ja leider meine Anlange abbauen müssen, damit sollte es doch gehen?!

http://www.preisroboter.de/ergebnis9702835.html

http://www.satforce.tv/modules.php?warp=artikel&id=1391

Die Selfsat H21D ersetzt einen Parabolspiegel einer Grösse von 70cm. Lieferumfang: Flachantenne, Wandhalterung, Fernsterhalterung, Stangenhalterung, Standfuss

Finde ich auch interessant... suche noch nach Berichten dazu .
« Letzte Änderung: 20.02.10, 16:15:03 von HCK »
Eine Flachantenne hatte ich mal probeweise, war aber nicht annähernd so gut wie der übliche Spiegel/Schüssel. Wäre nur kleiner gewesen. Hab sie wieder zurück geschickt.

aber... wenn nix anderes geht , ist "analog 70er Schüssel" immer noch besser als DVBT an den meisten Orten .
Obwohl die kleine Antenne ( ex UKW ) nicht besonders auffällt !

http://www.google.de/search?hl=de&client=firefox-a&hs=eTC&rls=org.mozilla%3Ade%3Aofficial&q=dvb+t+dach+antenne&btnG=Suche&meta=&aq=f&oq=


« Blu-ray als Medium (Roling und Datei im Vergleich!Ubissofts DRM »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!