Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

netzwerk win 2k / Rechner Netzwerkkarte....

Hallo,

Ich habe in unserem Netz einen neuen "älteren Rechner mit win 2k installiert und dem Netzwerk hinzugefügt. Er findet sich aber nur selber und andere können nicht auf ihn zugreifen. Jetzt deaktiviere ich einmal die Verbindung auf dem besagten Rechner und aktiviere sie neu und siehe da, Netzwerk und Internet gehen einwandfrei.

Meine Frage:

Ich kann nicht nach jedem Neustart die Rechnerverbindung manuell deaktivieren und dann wieder aktivieren um damit arbeiten zu können, zumal ich nicht immer selber an dem Rechner sitze.
Wie kann ich den Fehler beheben?

Technische Daten:

Win 2k (voll geupdatet)
Netzwerkkarte Realtek 8139(A) (neuster Treiber)


Mfg Norbert



Antworten zu netzwerk win 2k / Rechner Netzwerkkarte....:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Haben alle den gleichen Namen im Netzwerk (z.b. HOME/Arbeitsgruppe/NameX....

Hast Du den Rechner freigegeben.

Sind in der TCP die IP automatisch vergeben?

Hast Du mal (wie schon oft hier geschrieben) bei Start-ausführen-cmd- ipconfig /all gemacht. Mach das mal und stell das Ergebnis hier rein - dann können die Netzspezis Dir besser weiterhelfen ;)


« Fritz Box Wlan 3050 Problem mit DHCP, Feste IP Adresse, PortfreigabeIhre Frage:WLAN Probleme Seitenaufbau dauert oft lange »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Netzwerk
Ein Netzwerk verbindet mehrere Computer oder andere Netzwerk-fähige Geräte wie Handys oder Tablets miteinander: So lassen sich Daten und Programme auszutauschen...

Netzwerkkarte
Die Ethernetkarte, auch Netzwerkkarte, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (zum Beispiel, um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder schnel...

Botnetz
Ein Bot-Netz (englisch "Botnet") ist ein Zusammenschluss von mehreren tausend Rechnern und anderer intelligenter Geräte (zum Beispiel Smart-Home Hardware, ...