Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Router mit Router verbinden + Portfreigabe

Hallo Leute, hab da mal wieder ein kleines Problem vielleicht auch ein großes, mal sehen:
Ich kriege es nicht hin bei einem O2 WLAN Router bestimmte Ports freizuschalten. >:(
Ich habe noch einen D-Link 524 WLAN Router mit dem ich mich bestens auskenne. Jetzt habe ich mir folgendes gedacht: Ich verbinde den D-Link mit dem Router von O2.
Jetzt möchte ich gerne die Portfreigabe über den D-Link steuern bzw. freigeben.
Gibt es eine Möglichkeit alle Ports des O2 Routers freizugeben und die Portfreigabe über den D-Link zu steuern?
Wenn ja, wie mache ich das?

Habt ihr eine Idee???
 



Antworten zu Router mit Router verbinden + Portfreigabe:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

o2 dsl surf-phone-router:
Sicherheit -> Firewall -> Allgemein
Haken raus bei "Aktive Firewall" zum deaktivieren

Warum benutzt du nicht ausschließlich den D-Link Router ?


« Verbindung mit WLAN ModemWindows XP: WLan anstellen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...

Router
Unter einem Router wird ein Gerät verstanden, mit dem verschiedene Computern (und Smartphones, Tablets, Spielekonsolen) zu einem gemeinsamen Netzwerk verbunden werde...

Firewall
Eine Firewall, zu Deutsch "Brandmauer", ist eine Software und soll, wie eine Feuerschutzwand in einem Gebäude, den Rechner vor unbefugten Zugriffen aus dem Internet ...